Traumfinale noch möglich: Weltmeister van Gerwen und Price im Halbfinale des Darts World Cup

| |

Das Traumfinale beim Darts World Cup zwischen Michael van Gerwen und Gerwyn Price ist noch möglich. Der Weltranglistenerste van Gerwen hat wie erwartet das Halbfinale in London erreicht und ist weiterhin auf dem Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel.

Der 30-jährige Niederländer besiegte den litauischen Außenseiter Darius Labanauskas mit 5: 2 und trifft am Montag auf den aufstrebenden Engländer Nathan Aspinall (ab 20.00 Uhr / Sport1 und DAZN). Labanauskas war der Überraschungsmann des Turniers und besiegte Deutschlands Nummer 1, Max Hopp, in Runde drei mit 4: 2.

Ex-Rugby-Profi Price meisterte auch seine Viertelfinalhürde souverän. Er schlug den englischen BDO-Weltmeister Glen Durrant dank einer starken Leistung mit 5: 1. Nach den beiden Halbfinalspielen am Montag findet das Finale am Neujahrstag (21:00 Uhr) im „Ally Pally“ statt.

Previous

Fernando Vázquez kehrt zu Deportivo | zurück Sport

2 Tote, darunter ein Verdächtiger bei Schüssen auf die Kirche in Texas

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.