Travis Barker, Ehefrau Kourtney Kardashian über den kürzlichen Krankenhausaufenthalt

Nachdem Travis Barker am Dienstag in einem medizinischen Notfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde, teilte er mit, dass es ihm „derzeit viel besser“ gehe.

Der 46-jährige Blink-182-Schlagzeuger und Ehemann von Kourtney Kardashian teilte den Fans über seine eine Nachricht bezüglich seiner Gesundheit mit offizielles Instagram, erklärend, dass er einen Bauchspeicheldrüsendrainageschlauch hatte, der während einer routinemäßigen Endoskopie beschädigt wurde. Er drückte seine Dankbarkeit aus, dass er begonnen habe, sich zu erholen.

„Ich ging am Montag zu einer Endoskopie und fühlte mich großartig“, schrieb Barker. „Ich habe unerträgliche Schmerzen bekommen und bin seitdem im Krankenhaus. Während der Endoskopie hatte ich einen sehr kleinen Polypen [a tissue growth] direkt in einem sehr sensiblen Bereich entfernt, normalerweise von Spezialisten durchgeführt, was leider einen kritischen Pankreasdrainageschlauch beschädigte. Dies führte zu einer schweren lebensbedrohlichen Pankreatitis.“

Pankreatitis bezieht sich auf eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die Symptome wie Übelkeit, starke Bauchschmerzen und Erbrechen verursacht.

„Ich bin so sehr, sehr dankbar, dass es mir mit intensiver Behandlung derzeit viel besser geht“, schließt Barkers Nachricht.

Kardashian teilte auch eine Erklärung über Barkers Gesundheit durch ihre eigene mit Instagram-Geschichte.

„Oh, was für eine beängstigende und emotionale Woche das war. Unsere Gesundheit ist alles und manchmal halten wir es für selbstverständlich, wie schnell sie sich ändern kann“, schrieb Kardashian. „Ich bin Gott so dankbar, dass er meinen Mann geheilt hat, für uns alle Ihre Gebete für ihn und und für uns, für die überwältigende Ausgießung von Liebe und Unterstützung. Ich bin so berührt und dankbar. Ich bin unseren Spezialisten, Ärzten und Krankenschwestern im Cedars Sinai so dankbar, dass sie sich während unseres Aufenthalts so wunderbar um meinen Mann und mich gekümmert haben.“

siehe auch  Affenpocken-Fehldiagnose, Behandlungszugang ein „großes Problem“

Nachdem er seine Karriere in der Musikindustrie in den 1990er Jahren begonnen hatte, hat Barker in den letzten Monaten ein neues Maß an Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit erreicht. Die Beziehung des Schlagzeugers zu Kardashian wurde letztes Jahr in Episoden von Hulus „The Kardashians“ genau dokumentiert. Das Paar heiratete im Mai offiziell in Portofino, Italien.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.