Treffen der G20-Landwirtschaftsminister in Bali, Themen zur Diskussion

| |

Jakarta (24/9) –

Nach dem erfolgreichen Agrardeputiertentreffen (ADM) in Yogyakarta wird die Landwirtschaftsarbeitsgruppe (AWG) das Agrarministertreffen (AMM) in Bali abhalten. Bei dieser Veranstaltung treffen sich die Landwirtschaftsminister der G20-Mitglieder und diskutieren vom 27. bis 29. September 2022 über Fragen des Agrarsektors und der globalen Ernährungssicherung.

Landwirtschaftsminister Syahrul Yasin Limpo sagte, dass die G20-Landwirtschaftsminister im Einklang mit dem Thema der G20-Arbeitsgruppe Landwirtschaft (AWG) 2022 eine gemeinsame Verpflichtung zu nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährungssystemen erörtern werden.

„Wir haben uns darauf geeinigt, das Thema der Ausgewogenheit von Produktion und Handel weiterzuführen, um Nahrung für alle zu erfüllen“, sagte der Minister.

Unterdessen erklärte der Direktor des Büros für Öffentlichkeitsarbeit und Information, Kuntoro Boga Andri, dass sich die Diskussionen beim G20-Landwirtschaftsministertreffen auf dieses Thema konzentrieren werden, in der Hoffnung, dass es die Umsetzung von drei von Indonesien vorgeschlagenen vorrangigen Themen unterstützen würde.

„Die G20-Landwirtschaftsminister treffen sich am 28. September 2022. Wir hoffen, dass das Treffen durch ein Kommuniqué zu unserem gemeinsamen Engagement beitragen und die Umsetzung von drei von Indonesien vorgeschlagenen vorrangigen Themen im Agrarsektor unterstützen wird“, erklärte er.

Zu den wichtigsten von Indonesien vorgeschlagenen prioritären Themen gehören die Förderung widerstandsfähiger und nachhaltiger Landwirtschafts- und Ernährungssysteme; Förderung eines offenen, fairen, berechenbaren, transparenten und nicht diskriminierenden Agrarhandels, um die Verfügbarkeit und Erschwinglichkeit von Nahrungsmitteln für alle sicherzustellen; und innovatives Agripreneurship durch digitale Landwirtschaft zur Verbesserung des Lebensunterhalts von Landwirten in ländlichen Gebieten.

„Diese vorrangigen Themen wurden mehrfach in Deputiertenversammlungen diskutiert und werden beim Deputies Talk am 26. September 2022 finalisiert.“ erklärte Kuntoro.

„Wir hoffen, dass das gemeinsame Engagement, das auf der AMM hervorgebracht wurde, wesentlich dazu beitragen wird, die wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie zu unterstützen. Wir hoffen natürlich, dass diese Verpflichtungen auch die Widerstandsfähigkeit der globalen Landwirtschaft und der Lebensmittelsysteme fördern werden.“ er schloss.

/Öffentliche Freigabe. Dieses Material von der/den ursprünglichen Organisation/Autor(en) kann von zeitpunktbezogener Natur sein und im Hinblick auf Klarheit, Stil und Länge bearbeitet werden. Die geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors/der Autoren. Vollständige Ansicht hier.

Previous

Indien wird mit G20-Mitgliedern zusammenarbeiten, um ernsthafte Probleme der Schulden-, Ernährungs- und Energiesicherheit anzugehen: Jaishankar

🌍Digitales Marketing-Kurse Markt 2022 Größe, Wachstumsstrategie

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.