Trend: Junge Städter entdecken Heizdecken – Stil

| |

Heizdecken erobern die Betten junger Städter in angesagten Farben und Mustern. Dort wärmt das ehemalige Omega-Produkt die Füße und die Seele der Singles.

Es gibt keinen Gegenstand, der Sie schneller als die Heizdecke auf die perlenbesetzte Eckcouch der Großmutter oder in den Sanitätsladen katapultiert. Hautfarben oder beige, mit einer dünnen Nabelschnur aus weißem Kabel und Druckknöpfen zur Wärmeregulierung. Es steht in direkter Tradition mit Massagefußbädern und Schaumtoilettengläsern mit Kunststoffabdeckungen. Einfach unglaublich unsexy. Aber plötzlich ist so etwas im Bett der Mitbewohnerin, und sie ist noch nicht einmal dreißig. Auf die Frage nach der Heizdecke ist die gefangene Frau nicht einmal verlegen. Stattdessen schwärmt sie von der "tiefen Hitze in wenigen Minuten", den sechs Temperaturstufen und der Abschaltautomatik. Ein bizarrer Einzelfall? Ein Blick ins Netz zeigt das Gegenteil. Die Heizdecke dringt in die Betten junger Stadtbewohner ein.

819 Instagram-Einträge sind derzeit dem Hashtag "Heizdecke" gewidmet; Die Kernzielgruppe des sozialen Netzwerks sind 18- bis 34-Jährige. Bei Tchibo sind Sie sich sicher, dass Heizdecken plötzlich angesagt sind. Das Produkt ist in diesem Winter in verschiedenen Varianten erhältlich – zum Beispiel als Decke, Kissen und Rückenwärmer. Der Online-Shop Amazon listet mehrere hundert Modelle in Decken- und Kissengrößen auf. Der Preis für eine konstante Versorgung von 35 Grad: zwischen 20 und 300 Euro.

Konsum und Handel Nur für Sie

Individualität oder Massenware

Nur für dich

Um die Verbraucher zu überzeugen, versucht die Wirtschaft am besten, das Versprechen der absoluten Einzigartigkeit zu verwirklichen. Passt das zum Zeitgeist? Oder wollen wir wirklich alle dasselbe?Von Angelika Slavik


Heizdecken erleben derzeit eine Renaissance. Seit mehr als hundert Jahren sind sie so: Bereits 1919 nähten Käthe und Eugen Beurer aus Ulm das erste elektrische Heizkissen als Alternative zur Wärmflasche. Die Tatsache, dass sich die beiden Nähmaschinen im Schlafzimmer der Ehe befanden, ist Teil des Gründungsmythos von Beurer. Heute verkauft das Unternehmen mehr als 500 Wellnessprodukte, aber die Heizdecke ist natürlich immer noch erhältlich. Es läuft im Produktsegment mit dem schönen Namen "flexible Wärme". Beurer ist nach wie vor mit AEG und Medisana einer der führenden Hersteller.

Natürlich sieht die moderne Heizdecke nicht mehr wie ein Sanitätshaus aus. Es ist auch nicht nur in Beige, sondern signalisiert mit Türkis, Senfgelb, Punkten, Streifen oder Origamimustern, dass hier ein bisschen Lebensfreude auf den Käufer wartet. Dank der Einführung neuer Farben und Modelle habe sich der Absatz von Heizdecken in den letzten Jahren positiv entwickelt, sagt eine Unternehmenssprecherin von Beurer. Für junge Kunden wurde das Sortiment um eine To-Go-Version mit Akku und einem elektrischen Schlauchschal mit zugehöriger Powerbank erweitert.

Es gibt im Moment einige kalte Betten da draußen, weil nur noch eine übrig ist

Eines hat sich jedoch nicht geändert: Fast alle Heizdecken bestehen aus Polyester oder anderen synthetischen Fasern. Mehr Plastik, mehr Elektronikschrott. Noch unansehnlicher sind Ladekabel und Netzteile, die aus dem Bett hängen. Ein weiteres Gerät, das das heimische Stromnetz aufsaugt. Tatsächlich ist dies jedoch die Zeit, in der sich die solventen jungen Einkäufer dem "back to nature" verschrieben haben, in dem zunehmend digitale Entgiftung postuliert und der Supermarkt gewechselt wird, wenn die Gurke in Plastik eingeschweißt wird. Nun stellt sich die Frage: Wie kann ein Produkt, das die meisten Menschen von der Couch der Großmutter kennen, plötzlich junge Städter inspirieren?

Die Antwort ist wahrscheinlich: Es gibt im Moment einige kalte Betten da draußen. In Städten wie München und Berlin ist bereits die Hälfte der Haushalte von einem Single bewohnt. Das Beziehungsleben ist volatil, der Abend ist kurz. Anstatt mit dicken Socken, einer Tasse Tee und einer Wolldecke auf dem Sofa zu sitzen, bis der Whirlpool voll ist, sorgt die Heizdecke auf Knopfdruck für Wärme. Wie passend, dass die Unterhaltungselektronik nun auch auf die Betten übergreift: Von der Rückenmassage über den Orgasmus bis zur molligen Schlafwärme – die Unabhängigkeit der Single wird immer größer. Zumindest gibt es eine Entwarnung: Laut TÜV besteht praktisch keine Brandgefahr durch die Heizdecke. Käufer sollten jedoch nach dem CE-Zeichen oder dem freiwilligen GS-Zeichen Ausschau halten.

Ein geliebter Mensch strahlt, sofern verfügbar, auch beträchtliche Wärme aus. Und kommt sogar ohne Gütesiegel aus.

Herzschmerz "Herzschmerz hilft nicht zu hoffen" "class =" lazyload teaserable-layout__image sz-teaser__image sz-teaser__image - m "/></div></img><figcaption itemprop=

SZ-Magazin

Interview mit einem US-Psychologen

"Hoffnung hilft nicht bei Liebeskummer"

Die meisten Menschen verhalten sich nach Trennungen intuitiv falsch. Guy Winch erklärt, warum Sie Ihren Gedanken nicht mit Liebeskummer vertrauen sollten – und verrät, was wirklich gegen die Schmerzen hilft.


. (tagsToTranslate) Neugierig (t) Leben und Gesellschaft (t) Zeitgeist (t) Stil (t) Süddeutsche Zeitung

Previous

Ein positives Gefühl für deutsche Handballer – Sport

Der Verdächtige einer Bank in Rockford, Illinois, wird identifiziert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.