Trent Reznor: Wie der Lärmprophet zum anderen Wächtergenie wurde

| |

Aktualisiert

Der Leader von Nine Inch Nails und ehemalige Produzentin von Marilyn Manson komponiert den Soundtrack der HBO-Serie, nachdem er 2010 den Oscar für 'The social network' gewonnen hat.

Tic Tac, Tic Tac. Es war notwendig, dass die Uhr der Apokalypse um Mitternacht eintraf, damit die Massenöffentlichkeit ihre Existenz mit der von synchronisieren konnteTrent ReznorDies ist ein unwahrscheinlicher Umstand, dass vor einigen Jahren plötzlich ein riesiger Tintenfisch im Zentrum von New York auftauchte. Hier haben wir es jedoch:Die Ikone des Industrierocks seit zwei Generationen spielt eine der überraschendsten Neuerfindungen des Jahrzehntswas nun endet und auch einen Soundtrack zu der Serie des Jahres liefert:Wächter.

Wie der Anführer von Nine Inch Nails (NIN) in den Korridoren vor der Kaffeemaschine erwähnt wurde, selbst wenn es sich bei seiner Karriere um die Autobahn eines Billboard-Superstars handelte und nicht um die dunkle und kurvenreiche Straße, an der er fast vorbeiging das schlechte Leben? Was ist von dem Kerl mit Lederjacke und Ceidsima-T-Shirt übrig geblieben – alles schwarz – der uns davon überzeugen wollte, dass der Schlüssel zu unserer Zeit laut war? Es ist wirklich das alteMarilyn Manson Erfolgsmacherdas neue Midas der Musik inStreaming?

Die Antwort finden Sie in den neun Kapiteln der von HBO für HBO erstellten FiktionDamon Lindelof(VerlorenundDie Reste). Und um ganz ehrlich zu sein, auch in dem Material, das der amerikanische Komponist und Produzent (Mercer, Pennsylvania, 54 Jahre) seit er und sein kreativer Kumpel veröffentlichtAtticus RossSie halfen Oscar und dem Golden Globe für die minimalistische Atmosphäre vonSoziales Netzwerk(2010). Material, das aus den letzten Jahren stammt, ist im Grunde genommen dazu gedacht, die Bilder anderer zu begleiten: die DokumentationBevor es zu spät ist(2016) die filmeVerloren(2014) undBlind(2018) oder die SerieVietnamkrieg(2017).

JetztWächterer projiziert einen Reznor mit der Lektion, die er gelernt hat, in siderische Höhen, wieder mit Ross an seiner Seite am Mixer und aufmerksamer denn je für die GlücklichenZeitgeist. In ein wenig überfüllt mit Stacheln und Pracht, das Kunststück vonHübsche HassmaschineEntstauben Sie die Synthesizer der achtziger Jahre, um zu ihren eigenen Ursprüngen zurückzukehren; In einem Moment des Übergangs, in dem der Aufprall einer Nuss gegen den Boden mehr über uns als Zivilisation aussagt als über jedes Arpeggio der klassischen Musik, vergisst man nicht die verlassenen Fabrik-Quietschen, mit denen es so viele Parteien zum Beispiel geschafft haben, sie auszuschaltenHildur Gunadttir(Tschernobyl). Und zwischen dem einen und dem anderen interpretiert das gleiche das Klavier mit Bitterkeit neuDas Leben am MarsBowie – der britische, absolute Fan – vergleicht die Wirkung von NIN mit der von The Velvet Underground – die das Schlachten von Kühen zu einerFeinkostElektronik nur für Bradydic geeignet.

Reznor erklärte vor ein paar Tagen inRolling Stonedass er er selbst war, leser zu der zeit des legendären cmic, von dem die handlung ausgeht, der sich direkt anbot, um umwelthintergrund zu setzenWächter. Wir kamen an, ohne eine Ahnung zu haben, was Damon Lindelof vorhatte. Wir saßen in einem Vorgespräch mit den Produzenten und demEr sprach über das Argument in einem 10-minütigen Monolog. Atticus Ross und wir sahen uns an, als wollten wir sagen: „Okay, wir haben uns in den ersten 15 Sekunden verlaufen'.

Angesichts des Ergebnisses würde es jeder sagen, auch wenn es nicht notwendig ist, Nuklearphysiker zu sein, um zu sehen, dass die Strukturierung der Reihe auf verschiedenen Ebenen ideal war, um einen Künstler zu schaffen, der bereits im fünften Teil von Miley Cyrus geehrt wurdeSchwarzer Spiegel(2019) und David Lynch in der berühmten achten Folge vonTwin Peaks: Die Rückkehr(2017).

Nun, da die erste Staffel? der kapuzenbeobachter hat den abschluss gemacht, die frage ist, was können wir vom guten trents erwarten. Diejenigen, die auf neues NIN-Material warten, sollten wissen, dass es nicht in ihre kurzfristigen Pläne passt und dass das AlbumBöse Hexe(2018) ist vielleicht das einzige, was man in geraumer Zeit ins Ohr stecken kann.

Mit der Band immer gefettet, um Geld mit ihren Auftritten auf den großen Festivals zu verdienen– er war auf der Mad Cool 2018 und könnte in der nächsten Ausgabe von Primavera Sound, dem 20. Jubiläum, sein, wenn David Finchers nächster Film nicht zwischengeschaltet worden wäre -, scheint Reznor definitiv mehr auf den Wettbewerb mit den oben genannten Gunadttir und Max Richter ausgerichtet zu sein Dieser Thron wird nicht lange nach John Williams, James Horner und Hans Zimmer veröffentlicht.

Der Start von Pixar ist vorerst für den nächsten Sommer geplant:Seele. Wer hätte das gesagtdunkler RitterVor 30 Jahren

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Mehr wissen

(tagsToTranslate) Kultur / Musik (t) HBO (t) Serie (t) Fernsehen (t) Comic (t) Medien

Previous

Die besten spanischen Filme von 2019: "Schmerz und Ruhm" und "Was brennt"

North Dakota Class B Jungen Basketball Umfrage | Nachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.