Trondheim – Voller Leuchtturm: – Sehr umfangreich

In der Nacht zum Donnerstag brennt es in einer Reinigungsanlage in Heimdal bei Trondheim.

– Es brennt vor Ort – Vertreter von Retura arbeiten mit der Feuerwehr zusammen, um die Ausrüstung zu entfernen, berichten sie.

Betriebsleiter Arnt Harald Åslund informiert Dagbladet, dass die Arbeiten umfangreich seien und die Feuerwehr daran arbeite, ein Übergreifen des Feuers auf Industriegebäude in der Umgebung zu verhindern.

– Es ist sehr umfassend, aber es ist schwierig, so früh zu sagen, wie es sich entwickeln wird. Es gebe derzeit sehr hohe Flammen, sagt Åslund.

Es werden keine Mitarbeiter in der Einrichtung arbeiten, und es gibt auch keine Gebäude in der Nähe.

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Dagbladet ist Teil von Aller Media, das für Ihre Daten verantwortlich ist. Wir verwenden die Daten, um unsere Dienste, Angebote und Anzeigen zu verbessern und anzupassen.

Um mehr über das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren, gehen Sie zu
Datenschutzeinstellungen

Die Meere


siehe auch  Mord an Sophie Toscan du Plantier: Sohn sagt, Familie habe „große Erwartungen“, da Gardaí eine Überprüfung des kalten Falls eröffnet

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.