Trump beschuldigt die Demokraten, den Prozess gegen den Senat zum Schutz der Bidens zu vermeiden

| |

Sie und die Demokraten des Senats fordern Garantien, dass ein Prozess im Senat mehrere Zeugen umfassen wird, insbesondere den amtierenden Stabschef des Weißen Hauses, Mick Mulvaney, und den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater John Bolton, der sich geweigert hat, am Amtsenthebungsverfahren des Parlaments teilzunehmen. Die Demokraten drängen auch auf die Freigabe von Dokumenten, die für Trumps Verhalten gegenüber der Ukraine relevant sind und die das Weiße Haus nicht zur Verfügung gestellt hat.

"Die Demokraten werden alles tun, um einen Prozess im Senat zu vermeiden, um den schläfrigen Joe Biden zu beschützen und die Millionen und Abermillionen von Dollar aufzudecken, die" Where's Hunter "und möglicherweise Joe von Unternehmen und Ländern dafür bezahlt wurden, dass sie NICHTS getan haben." Sagte Trump in seinem Tweet. "Joe will keinen Teil dieses Chaos!"

Während Aufzeichnungen belegen, dass Hunter Biden für seine Tätigkeit im Vorstand des Energieversorgungsunternehmens Burisma lukrativ bezahlt wurde, gibt es keine Hinweise auf ein Fehlverhalten. Es gibt auch keine Beweise dafür, dass Joe Biden, jetzt ein demokratischer Präsidentschaftskandidat, im Zusammenhang mit dem Vorstandsdienst seines Sohnes bezahlt wurde. Im Rahmen seiner Aufgaben als Vizepräsident war Joe Biden stark in die US-amerikanische Politik gegenüber der Ukraine involviert.

Als Trump am Silvesterabend von seinem Anwesen in Mar-a-Lago in Palm Beach, Florida, twitterte, blieb unklar, wann ein Prozess im von den Republikanern geführten Senat beginnen könnte.

Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-Ky.), Besteht darauf, dass die Senatoren die Eröffnungserklärungen der Amtsenthebungsbeamten und Anwälte des Repräsentantenhauses für Trump anhören, bevor sie entscheiden, ob beide Seiten Zeugen aufrufen dürfen. McConnell hat auch angedeutet, dass es für ihn in Ordnung wäre, wenn Pelosi die Anklageschrift niemals weiterleitet und kein Gerichtsverfahren stattfindet.

Im Zentrum des Prozesses der Demokraten steht die Behauptung, Trump habe versucht, ein Treffen im Weißen Haus und militärische Hilfe zur Bekämpfung der russischen Militärangriffe zu nutzen, um den ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky unter Druck zu setzen, eine Untersuchung gegen Joe Biden und Hunter Biden einzuleiten. sowie eine Untersuchung einer unbegründeten Theorie, die Kiew mit Demokraten verschworen hatte, um sich in die Präsidentschaftswahlen 2016 einzumischen.

Charles E. Schumer (D-N.Y.), Vorsitzender der Senatsminorität, fuhr am späten Montagabend fort, um die Anklage seiner Partei wegen der Anrufung von Zeugen durchzusetzen.

"Bisher haben weder Senator McConnell noch ein republikanischer Senator einen einzigen guten Grund ausgesprochen, warum die Zeugen oder die Dokumente, die wir angefordert haben, im Prozess nicht berücksichtigt werden sollten", sagte er in einem Tweet. "Das amerikanische Volk hat es verdient, die Wahrheit zu erfahren."

Der Gesetzgeber wird voraussichtlich nächste Woche nach Washington zurückkehren.

Biden kämpfte über das Wochenende, um seine Position zu erklären, was er als Reaktion auf eine Vorladung tun würde, um in einem Senatsprozess auszusagen. Während eines Großteils des Samstags schlug er vor, sich einer solchen Vorladung zu widersetzen, bevor er den Kurs änderte und sagte, er würde sich an „jede Vorladung, die an mich geschickt wurde“, halten.

Diese letzte Bemerkung kam, obwohl Biden weiterhin darauf bestand, dass es keine „rechtliche Grundlage“ gibt, auf der er als Zeuge in das Amtsenthebungsverfahren einbezogen werden könnte.

Demokraten haben argumentiert, dass die Frage der Beteiligung der Bidens an der Ukraine für die Frage, ob Trump seine Macht missbraucht hat, irrelevant ist, als er Zelensky aufforderte, eine Untersuchung der Bidens einzuleiten.

Colby Itkowitz hat zu diesem Bericht beigetragen.

Previous

CGT fordert vom 7. bis 10. Januar die Sperrung von Raffinerien und Depots

Tree fällt auf das Haus im Nordwesten von Atlanta und tötet dort eine Frau

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.