Home Nachrichten Trump, dem es an klarer Autorität mangelt, sagt, die USA würden Antifa...

Trump, dem es an klarer Autorität mangelt, sagt, die USA würden Antifa zu einer Terroristengruppe erklären

Präsident Trump sagte am Sonntag auf Twitter, dass die Vereinigten Staaten eine Gruppe von linksradikalen Antifaschismus-Aktivisten als terroristische Organisation benennen würden, eine Erklärung, die keine klare rechtliche Autorität habe, da seine Regierung versuchte, die Gruppe für gewalttätige Proteste in der ganzen Welt verantwortlich zu machen Nation über das Wochenende.

“Die Vereinigten Staaten von Amerika werden ANTIFA als terroristische Organisation ausweisen”, schrieb Trump.

Der Präsident hat regelmäßig Antifa kritisiert, eine Abkürzung des Wortes „Antifaschist“, die mit einer diffusen Bewegung linker Demonstranten in Verbindung gebracht wird, die sich auf aggressivere Techniken wie Vandalismus einlassen.

Es war jedoch nicht klar, dass die Erklärung von Herrn Trump eine wirkliche Bedeutung haben würde, die über seine charakteristischen Versuche hinausgeht, eine Kulturkriegskontroverse auszulösen, Aufmerksamkeit zu erregen und seiner konservativen Basis zu gefallen.

Erstens ist Antifa keine Organisation. Es gibt keine Führungskraft, keine Mitgliedsrollen oder eine definierte, zentralisierte Struktur. Es ist vielmehr eine vage definierte Bewegung von Menschen, die gemeinsame Protesttaktiken und -ziele teilen.

Noch wichtiger ist, dass selbst wenn Antifa eine echte Organisation wäre, die Gesetze, die es der Bundesregierung erlauben, Entitäten als Terroristen zu betrachten und Sanktionen gegen sie zu verhängen, auf ausländische Gruppen beschränkt sind. Trotz regelmäßiger Vorschläge zur Schaffung eines solchen Gesetzes gibt es kein innerstaatliches Terrorismusgesetz.

“Es gibt keine gesetzliche Befugnis, dies zu tun – und wenn ein solches Gesetz verabschiedet würde, stünde es vor ernsthaften Herausforderungen bei der ersten Änderung”, sagte Mary B. McCord, eine ehemalige Leiterin der Nationalen Sicherheitsabteilung des Justizministeriums. “Aber im Moment ist die einzige Terrorbehörde für ausländische Terrororganisationen.”

Im Umgang mit effektiv inländischen Terrorismusuntersuchungen gegen Neonazi-Organisationen wie die Base und Atomwaffen Division, zum Beispiel die F.B.I. hat sie als kriminelle Unternehmen behandelt.

In einer Erklärung nach dem Tweet von Herrn Trump sagte Generalstaatsanwalt William P. Barr jedoch, der F.B.I. würde seine Partnerschaften mit der staatlichen und lokalen Polizei nutzen, um gewalttätige Demonstranten zu identifizieren, die er auch als inländische Terroristen bezeichnete.

“Die Gewalt, die von Antifa und anderen ähnlichen Gruppen im Zusammenhang mit den Unruhen angestiftet und ausgeübt wird, ist häuslicher Terrorismus und wird entsprechend behandelt”, sagte Barr.

Aber die American Civil Liberties Union verurteilte das Gelübde von Herrn Trump in einer Erklärung von Hina Shamsi, ihrer Projektleiterin für nationale Sicherheit.

“Wie dieser Tweet zeigt, ist Terrorismus ein von Natur aus politisches Etikett, das leicht missbraucht und missbraucht werden kann”, sagte Frau Shamsi. „Es gibt keine rechtliche Autorität für die Benennung einer inländischen Gruppe. Eine solche Benennung würde erhebliche Bedenken hinsichtlich des ordnungsgemäßen Verfahrens und der ersten Änderung aufwerfen. “

Mr. Trumps Tweet schien Teil der Bemühungen seiner Regierung zu sein, linksradikale Aktivisten für die Gewalt verantwortlich zu machen, die die Nation nach dem Tod von George Floyd in Polizeigewahrsam in Minneapolis letzte Woche ergriffen hatte. Am Sonntag zuvor hatte der nationale Sicherheitsberater von Trump, Robert C. O’Brien, solche Aktivisten bei Auftritten in CNN und ABC News beschuldigt und erklärt, er habe nichts gesehen, was Berichte des Ministeriums für innere Sicherheit und der Nachrichtenmedien bestätigt hätte Auch rechtsextreme Gruppen schürten Gewalt.

Herr O’Brien sagte, der F.B.I. musste “einen Plan ausarbeiten”, um mit Antifa umzugehen.

“Im Moment, denke ich, wollen der Präsident und der Generalstaatsanwalt Barr wissen, was das FBI getan hat, um Antifa zu überwachen, zu stören, zu beseitigen, sie zu verfolgen”, sagte O’Brien im ABC Programm “Diese Woche.” “Dies ist nicht das erste Mal, dass sie da draußen sind. Und sie wenden militärische Taktiken an und reisen durch das Land, um diese Situationen auszunutzen und unsere Städte niederzubrennen. “

Dass Herr Trump nicht die offensichtliche rechtliche Befugnis hat, seine Regierung anzuweisen, eine Gruppe als inländische Terrororganisation zu bestimmen, spielte für seine Anhänger keine Rolle, von denen einige seine Aussage lobten. Ein Berater von Herrn Trump sagte, dass es für den Präsidenten politisch wichtig sei, gegen die Proteste vorzugehen, nur fünf Monate bis zum Wahltag.

Julian Barnes und Adam Goldman haben zur Berichterstattung beigetragen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro testet positiv auf Coronavirus | Weltnachrichten

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat live im Fernsehen angekündigt, dass er positiv auf Coronavirus getestet wurde."Es kam positiv zurück", sagte ein Bolsonaro mit...

Schlechte E. coli kennen wir, aber gute E. coli?

Typischerweise gibt es nicht viele positive Gedanken, wenn E. coli, das im Allgemeinen im tierischen und menschlichen Darm vorkommt, erwähnt wird. Es wurde...

Testrückgabe! Cricket.com.au zum Streamen von ENGvWI-Serien

Cricketfans in Australien können die Wiederaufnahme von Test Cricket in diesem Monat mit jedem Ball der West Indies Test Tour durch England genießen, der...

Ich kann Sie zerstören Michaela Coel lehnte Netflix ‘1-Millionen-Dollar-Angebot zugunsten der BBC wegen Eigentums ab

EDINBURGH, SCHOTTLAND - 22. AUGUST: Michaela Coel, Schauspielerin, Schriftstellerin, Sängerin und Dichterin, bei einem Fototermin ... vor...

Recent Comments