Home Nachrichten Trump unterzeichnet Auftrag, der Fleischverarbeitungsbetriebe offen hält - NBC10 Philadelphia

Trump unterzeichnet Auftrag, der Fleischverarbeitungsbetriebe offen hält – NBC10 Philadelphia

Präsident Donald Trump wird am Dienstag eine Verordnung unterzeichnen, mit der ein Mangel an Hühnchen, Schweinefleisch und anderem Fleisch in den amerikanischen Supermarktregalen aufgrund des Coronavirus vermieden werden soll.

Der Auftrag wird das Verteidigungsproduktionsgesetz verwenden, um die Fleischverarbeitung als kritische Infrastruktur zu klassifizieren, um die Produktionsanlagen offen zu halten.

Der Auftrag kommt, nachdem Branchenführer gewarnt hatten, dass die Verbraucher innerhalb weniger Tage Fleischmangel feststellen könnten, nachdem die Mitarbeiter in den wichtigsten Einrichtungen positiv auf das Virus getestet wurden. Ein hochrangiger Beamter des Weißen Hauses sagte, die Regierung arbeite daran, eine Situation zu verhindern, in der ein Großteil der Verarbeitungsbetriebe für einen bestimmten Zeitraum stillgelegt wurde, was zu einem Rückgang der Verfügbarkeit von Fleisch in Supermärkten um 80% führen könnte. Der Beamte sprach unter der Bedingung der Anonymität, um die Bestellung vor ihrer Freilassung zu erörtern.

Trump sagte am Dienstag gegenüber Reportern, dass “es reichlich Angebot gibt”, aber dass die Lieferketten eine “Straßensperre” erreicht haben. Es ist mehr als alles andere eine Art legale Straßensperre “, sagte er.

Zwei der größten Schweinefleischverarbeitungsbetriebe des Landes sind derzeit geschlossen. Der Fleischverarbeitungsriese Tyson Foods stellte den Betrieb in seinem Werk in Waterloo, Iowa, ein. Und Smithfield Foods stellte die Produktion in seinem Werk in Sioux Falls, South Dakota, ein. Die 15 größten Schweinefleischverpackungsbetriebe machen 60% des gesamten im Land verarbeiteten Schweinefleischs aus.

GOP-Senator Mike Rounds aus South Dakota hatte Trump einen Brief geschrieben, in dem er ihn aufforderte, die Datenschutzbehörde zu nutzen, um die Lebensmittelindustrie zu einer unverzichtbaren Branche zu erklären, und warnte, dass die Verbraucher in wenigen Tagen einen Fleischmangel sehen würden, der der Panik über Toilettenpapier ähnelt das Virus in seinen frühen Tagen erstellt.

Tyson hat am Sonntag eine ganzseitige Anzeige in der New York Times und anderen Zeitungen geschaltet, in der er die Schwierigkeiten bei der Herstellung von Fleisch darlegte, während mehr als 100.000 Arbeiter in Sicherheit waren und einige Werke geschlossen wurden.

“Da Schweine-, Rind- und Hühnerpflanzen auch für kurze Zeit geschlossen werden müssen, werden Millionen Pfund Fleisch aus der Lieferkette verschwinden”, heißt es darin.

Die United Food and Commercial Workers International Union, die 1,3 Millionen Lebensmittel- und Einzelhandelsarbeiter vertritt, sagte letzte Woche, dass 13 US-amerikanische Gewerkschaftsarbeiter für Lebensmittelverarbeitung und Fleischverpackung in den USA gestorben sind und dass schätzungsweise 5.000 krank sind oder dem Virus ausgesetzt waren während der Arbeit in der Nähe von jemandem, der positiv getestet wurde.

COVID-19, die durch das Virus verursachte Krankheit, hat Hunderte von Arbeitern in Fleischverarbeitungsbetrieben infiziert und einige der größten zur Schließung und andere zur Verlangsamung der Produktion gezwungen. Während die Produktion von Rind- und Geflügelpflanzen zurückgegangen ist, sind Schweinefleischpflanzen im Mittleren Westen besonders stark betroffen. Die Virusausbrüche haben trotz der Bemühungen der Fleischfirmen, die Arbeitnehmer im Krankheitsfall zu Hause zu halten, angedauert.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Regierung schreibt das Spielbuch für das expansionistische China neu India News

NEU-DELHI: Indien hat die langjährige Prämisse seiner Beziehung zu China erheblich umgeschrieben. Jahrelang drehte sich das bilaterale Verhältnis um eine wesentliche Abgrenzung der...

Globale Coronavirus-Fälle überschreiten 11 Millionen

WASHINGTON (Reuters) - Laut einer Reuters-Bilanz überstiegen die weltweiten Coronavirus-Fälle am Freitag 11 Millionen. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Ausbreitung der Krankheit,...

Globale Coronavirus-Fälle überschreiten 11 Millionen | Der junge Zeuge

Laut einer Reuters-Bilanz haben die weltweiten Coronavirus-Fälle 11 Millionen überschritten, was einen weiteren Meilenstein in der Ausbreitung der Krankheit darstellt, bei der in sieben...

Recent Comments