Home Nachrichten Trumps Popularität erreicht ihren Höhepunkt mitten in der Coronavirus-Krise International

Trumps Popularität erreicht ihren Höhepunkt mitten in der Coronavirus-Krise International

Präsident Donald Trump beantwortet die Fragen von Journalisten im Presseraum des Weißen Hauses.Evan Vucci / AP (AP)

Donald Trumps Zustimmungsrate hat inmitten der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Krise das Maximum seiner Präsidentschaft erreicht. Der Prozentsatz der Unterstützung unter den Amerikanern ist seit der Messung Anfang März um fünf Punkte auf 49% gestiegen, das gleiche Niveau wie Ende Januar, als sein Freispruch bei der dritten Amtsenthebung in der Geschichte der Vereinigten Staaten unmittelbar bevorstand. Der Aufschwung ist hauptsächlich auf eine verstärkte Unterstützung durch Demokraten (+13) und Unabhängige (+8) zurückzuführen. Auf die Frage, wie sie die Reaktion der Republikaner auf den Ausbruch bewerten, stimmen 60% zu und 38% lehnen ihn ab.

Die Aufzeichnung der Gallup-Umfrage zeigt, dass wichtige Ereignisse – positiv oder negativ – tendenziell die Unterstützung des Präsidenten begünstigen, die von der Opposition angeheizt wird. Die Zustimmungsrate des ehemaligen Präsidenten Barack Obama stieg um sieben Punkte, nachdem die US-Streitkräfte Osama bin Laden getötet hatten, und die von George W. Bush stieg nach dem Anschlag vom 11. September um 35 Punkte. Die größten Sprünge in der Trump-Administration ereigneten sich, als er im Januar 2019 den längsten Regierungsstillstand in der Geschichte der USA aufhob und nachdem bekannt wurde, dass der Sonderstaatsanwalt Robert Mueller während des Wahlkampfs von keine Verschwörung zwischen dem New Yorker Magnaten und Russland fand 2016.

Trump ist unter Beschuss geraten, weil er das Virus wochenlang heruntergespielt hat, und argumentiert, dass die Vereinigten Staaten es “unter Kontrolle hatten”. Die restriktiven Maßnahmen des Weißen Hauses haben jedoch seit Mitte des Monats schrittweise zugenommen, um die Ausbreitung zu stoppen – obwohl sie weiter zunimmt. Am 16. März änderte der Präsident seinen Ton und erkannte den Ernst der Lage an. Er forderte, Treffen mit mehr als 10 Personen zu vermeiden und Arbeiter und Studenten zu Hause zu lassen. Seitdem leitet er praktisch täglich Pressekonferenzen in Begleitung von Gesundheitsexperten, um die Bürger zu informieren und Fragen zu beantworten.

Das wirtschaftliche und soziale Debakel dieser Pandemie ist ein Problem in dem Jahr, in dem Trump vor seiner Wiederwahl steht, aber es gibt ihm auch die Möglichkeit, sich als “Präsident in Zeiten des Krieges” zu etablieren, um die man sich schließen muss. Der republikanische Präsident nimmt an allen täglichen Pressekonferenzen zur Covid-19-Krise teil, die normalerweise über eine Stunde dauern und beinahe beides gebürstet haben.

Die Beschränkung, zu der ein großer Teil der Bevölkerung gezwungen wurde, hat den derzeit eingefrorenen demokratischen Wahlkampf gestört. Sowohl der frühere Vizepräsident Joe Biden, der Favorit auf den Gewinn der demokratischen Nominierung, als auch sein Gegner, der Senator von Vermont, Bernie Sanders, haben vor ein paar Wochen alle öffentlichen Veranstaltungen ausgesetzt und ihre Kampagnenteams aus der Ferne arbeiten lassen.

Biden richtete in seinem Haus in Wilmington, Delaware, ein Fernsehstudio ein, aber obwohl er von dort aus mehrere Interviews gegeben hat, wurden seine Nachrichten oft gekürzt, um der Viruskontingenz Platz zu machen. “Wir sind in einem seltsamen Moment”, bestätigte Sanders seinen Anhängern online. Mehrere Staaten haben die Abhaltung der für März und April geplanten Vorwahlen auf den 2. Juni verschoben. Das Demokratische Nationalkomitee plant, nächsten Monat eine Debatte zu führen, hat jedoch noch keine Details veröffentlicht, die oft weit im Voraus veröffentlicht werden. Das Sanders-Team hat bereits angekündigt, dass er teilnehmen wird, wenn dies durchgeführt wird. Dies lässt Zweifel an einer möglichen Beendigung des Rennens aufkommen, wenn er auf einer zweiten Position mehr als 300 Delegierte von Biden entfernt hat.

Informationen zum Coronavirus

-Hier können Sie die letzte Stunde über die Entwicklung der Pandemie verfolgen.

– Die Coronavirus-Karte: So wachsen Fälle von Tag zu Tag und von Land zu Land.

– Fragen und Antworten zum Coronavirus.

– Leitfaden zur Bekämpfung der Krankheit.

– Wenn Sie Symptome haben, sind dies die Telefone, die in jedem Land in Lateinamerika aktiviert wurden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten...

“Mama, wie heißt er?”: Die Tochter des Experten dringt in das BBC-Interview ein Medien

Nach mehr als drei Monaten der Pandemie sind Eltern im ganzen Land mit den Herausforderungen vertraut, die es mit sich bringt, mit Kinderbetreuung zu...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Recent Comments