TSV Schwabhausen – Mit Wang – Sport in der Region

| |

First Division Keller Duell in Schwabhausen

Die Tischtennisfrauen des TSV Schwabhausen starten an diesem Samstag in die zweite Hälfte der ersten Bundesliga – und setzen damit ihren Kampf um den Verbleib in der Liga fort. Es geht gleich zur Sache: Als drittletzter der Neuner-Liga (mit 4:12 Punkten) erhält das Team um die internationale Sabine Winter die letzte, die TTK Anröchte (2:14). Die Gastgeber sollten dieses Duell gewinnen (ab 14.30 Uhr), um mindestens ein Stück Abstand zu den beiden Abstiegsplätzen zu haben. Vorletzter mit 4:14 Punkten ist der TV Busenbach – der nächste Gegner. Wochenenden 8./9. Im Februar starten die Frauen aus dem Landkreis Dachau in Busenbach, am nächsten Tag beim SV Böblingen. Letzterer gehört ebenfalls zu einem Quintett von Rivalen mit negativen Punkten, die besiegbar sein sollten. Zumindest gegen Vorwürfe sollte der Amerikaner Crystal Wang mitspielen. Die beiden überzeugenden Vorrunden fanden im Ausland statt, sodass das heimische Publikum den 17-Jährigen spät kennenlernen wird. Laut Trainer Alexander Yahmed ist noch unklar, ob Wang auch für die folgenden beiden Spiele zur Verfügung steht.

Teile unseren Artikel:

,

Previous

(Sandy) Alex G gibt Tourdaten für 2020 bekannt

Wann macht sich Canopy Growth Corporation (TSE: WEED) bezahlt?

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.