Twitter bewertet neue Bitmoji-Assimilation, um Ihren digitalen Charakter als Foto Ihres Twitter-Kontos zu präsentieren

Das ist faszinierend – Twitter ist eine brandneue Mischung, die es den Leuten sicherlich ermöglicht, ihre Bitmoji-Persönlichkeit als Foto ihres Twitter-Kontos hervorzuheben, was eine weitere Möglichkeit bietet, das Beste aus Ihrem digitalen Charakter als Profil für sich selbst herauszuholen.

Wie Sie auf diesem Foto sehen können, das vom Softwarewissenschaftler Alessandro Paluzzi hochgeladen wurde, bringt Twitter eine brandneue Bitmoji-Mischung in das Kontobild, um die Verbreitung zu erhöhen, mit einem „Embrace Bitmoji“-Swap, um Ihr Bitmoji-Konto zu verlinken.

Was natürlich auch Ihren Twitter-Account mit Snapchat verbinden wird, das Bitmoji besitzt. Grundsätzlich wird diese Integration sicherlich einen direkten Link zwischen Ihrem Snapchat-Konto, dem Ort, an dem Sie Ihre Bitmoji-Persönlichkeit entwickeln, und Twitter bereitstellen, was das erste Mal sein könnte, dass sich beide Methoden wirklich zu einer direkten Integration dieser Art zusammengeschlossen haben.

Das ist faszinierend in Bezug auf Gegner, vorausgesetzt, beide Methoden laufen in einem preisgünstigen Raum. Gleichzeitig hat Twitter keine eigenen lokalen Charakterverbesserungseinheiten, sondern empfiehlt neben der Integration mit Bitmoji definitiv, dass es solche nicht annehmen möchte, indem es sich vernünftigerweise auf Breaks Persona-Produktionseinheiten stützt zusammen mit Ihrem Twitter-Dasein für eine weitere Ausdrucksweise zugänglich machen.

Snapchat hat sich zum Ziel gesetzt, seine Bitmoji-Persönlichkeiten zu einem größeren Teil der In-App-Expertise zu machen und außerdem viele bekannte Bitmoji-Kleidungsalternativen einzuführen, um Käufern mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre Identifikation innerhalb der Software zu teilen.

Bitmoji-Modebeispiel

Die gehobene Sichtweise ist, dass sich die Menschen sicher auf diese digitalen Karikaturen als weitere Ausdrucksform verlassen werden. Und wenn wir im Laufe der Zukunft des Metaversums umziehen, wo wir alle mit digitalen Kreaturen teilnehmen werden, hat das vielleicht später Interaktionsmöglichkeiten, die ihren Bitmoji-Persönlichkeiten entsprechen, um sie als ihre zukünftigen digitalen Schlüsselfiguren zu akzeptieren in diesen brandneuen, immersiven Räumen genutzt.

Aus diesem Grund macht es auch viel Sinn, sie auf Twitter zu erweitern, indem dieser Link zusätzlich zur Zugehörigkeit zum Bild verbessert wird.

siehe auch  Hubble fängt eine farbenfrohe himmlische Wolkenlandschaft im Orionnebel ein

Wir haben Twitter bezüglich des Experiments angefragt und uns zusätzlich mit dieser Erklärung versehen:

Wir testen ständig brandneue Mittel, mit denen sich Menschen im System offenbaren können. Wir sollten jetzt keine weiteren Daten zum Teilen haben.“

Es ist also absolut nichts passiert, aber es ist ein Ort, den Twitter entdeckt – zusätzlich zu einem Globus, an dem Twitter-Interessenten nach und nach beliebige Fotos von Affen, Geistern und verschiedenen Anime-Persönlichkeiten als ihre Account-Fotos in der Software verwenden. Eine Bitmoji-Assimilation scheint ziemlich viel Aufsehen zu erregen.

Vielleicht ein weiterer Kippstein zum Metaversum und auch eine Zukunft, in der wir in völlig neuen Strategien sprechen.

Wir halten Sie bei jeder Art von Verbesserung auf dem Laufenden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.