Home Unterhaltung Txarango wird am 19. Juni sein viertes und letztes Album "De vent...

Txarango wird am 19. Juni sein viertes und letztes Album “De vent i ales” veröffentlichen.

Die Gruppe von Sant Joan de les Abadesses (Girona) von Mestizenmusik Txarango Er wird sein viertes und letztes Album am 19. Juni veröffentlichen. Vent i ales, wie seine Komponenten in einer auf seinem Kanal veröffentlichten Videodokumentation erklärt haben Youtube.

Der 17-minütige Dokumentarfilm führt die Öffentlichkeit in die Bildsprache des Albums ein und enthält Auszüge aus 9 der 16 Songs des Albums, die in drei Formaten in drei verschiedenen Farben veröffentlicht werden. Vent i ales (Halley Records) ist laut den Mitgliedern von Txarango “ein leichter Titel, der davon spricht, wie man seine Flügel ausbreitet, um sich durch den Lauf des Lebens gehen zu lassen.” Der Titel stammt aus dem Lied Les coses senzilles, die von der Leichtigkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens spricht.




Album

Der 17-minütige Dokumentarfilm führt das Publikum in das Album ein und enthält Auszüge aus 9 der 16 Songs

Txarango erklärt, dass die neuen Songs aus Erfahrungen wie dem Schlafen am Fuße des Fuji, dem Regen in den Kaffeebergen im Norden Kolumbiens, dem Balkanweg nach Europa mit Menschen, die Zuflucht suchen oder vorsichtig in der Wüste spazieren gehen, entstanden sind voller Minen auf den Sahrawi-Feldern oder begleitet von Diolen in Caparan (Senegal).

Vent i ales Es ergibt sich auch aus ihren Erfahrungen in Indien oder Brasilien, wo sie gelernt haben, umgeben von indigenen Gemeinschaften im Widerstand gegen die Wertschätzung der Zeit. Eine Zeit, die „die Flügel heilt“. Der Soundtrack des Dokumentarfilms entdeckt auch Fragmente von neun neuen Songs von Txarango: die Einladung, den Weg nach „Quan cau el sol“ zu finden oder ihn in „Nous camins“ zu feiern. Die Zerbrechlichkeit des Lebens in “Les coses senzilles”, das Lied zur unbelebten Liebe von “Si sabessis”, die Feier des gemeinsamen Lebens von “Avui que fas anys” und “Bendita vida”.

Bild eines Txarango-Konzerts in Alcarràs
(Facebook)

Oder “Downpour”, in dem es darum geht, wie Musik die Kraft eines Wasserspeiers aufnehmen und den ganzen Dreck dieser wilden Welt zerstören kann. Schließlich gibt es auch “La foguera”, sowohl in Lateinamerika als auch im Mittelmeerraum, wo alles, was nicht mehr benötigt wird, verbrannt wird, und das emotionale “És hora de come home”, das das Album schließt.



“Dieses neue Album ist auf Wiedersehen. Und auch ein Geschenk. Ein Geschenk, das wir geschrieben und komponiert haben, um uns zu bedanken. Vielen Dank von ganzem Herzen für jeden gemeinsamen Schritt. Danke, dass du bist und vibrierst. Unendlicher Dank, dass du dabei bist vom größten Abenteuer unseres Lebens “, verabschieden sich die aus Ripollès.


Abschied

„Das neue Album ist auf Wiedersehen. Und auch ein Geschenk, das wir geschrieben und komponiert haben, um uns zu bedanken. “

Txarango, der zuvor veröffentlicht hatte Benvinguts al llarg viatge, Som riu und Der Cor de la Terraund hatte das Festival organisiert ClowniaIch hatte vor zu präsentieren Vent i ales auf einer ausgedehnten Tour mit einem Zirkuszelt, das von COVID-19 abgesagt wurde.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung ihres neuesten Albums haben sie jedoch angekündigt, dass sie es auf einer Theaterbesichtigung präsentieren werden, die Madrid – 12. und 13. März 2021 -, Amsterdam – 20. März -, Paris – 27. März – London – besuchen wird. 2. April, Bilbao – 9. und 10. April, Tickets bereits ausverkauft -, Brüssel, zu einem noch nicht festgelegten Termin, der im Mai nächsten Jahres mit einem letzten Konzert in einer Stadt und einem noch nicht festgelegten Termin endet.



LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Barcelona ‘versichert Antoine Griezmann, dass er im Sommer NICHT verkauft wird’

Barcelona versichert Antoine Griezmann, dass er im Sommer NICHT verkauft wird, da...

Britische Wissenschaftler warnen vor einer möglichen Welle von COVID-gebundenen Hirnschäden

COVID-19, die durch das neue Coronavirus verursachte Krankheit, ist größtenteils eine Atemwegserkrankung, die die Lunge betrifft. Neurowissenschaftler und spezialisierte Hirnärzte sagen jedoch, dass neu...

Seite nicht gefunden – Sentinel und Enterprise

Wetter E-Edition Abonnieren Melden Sie sich für Newsletter an Nachrichten Nachrichten Aktuelle Nachrichten Lokalnachrichten Polizei Politik Unternehmen Kontaktiere uns Fotos kaufenSport Sport Weiterführende Schule Patrioten Kelten Red Sox Bruins GolfUnterhaltung Unterhaltung Neuigkeiten über Stars Comics RätselLebensstil Lebensstil Weekender Liebe Annie Dream Retriever Fragen Sie den Hellseher Hoffnungsvolles Denken Community-Gespräche Übergeordnete WeiterleitungTodesanzeigen Todesanzeigen Memoriams Form Platzieren Sie einen Nachruf ArrangementsMeinung Meinung Editorials Briefe...

Recent Comments