Uber beendet kostenloses Treueprogramm und verlagert den Fokus auf kostenpflichtige Abonnements

Über beendet sein kostenloses Treueprogramm Uber Rewards in diesem Herbst.

In einem Blogbeitrag sagt das Unternehmen, dass Benutzer bis zum 31. August weiterhin Punkte sammeln können und Punkte bis Mitternacht am 31. Oktober 2022 eingelöst werden müssen.

Aber Uber behält Uber One bei, sein Mitgliedschaftsprogramm, das Vergünstigungen wie kostenlose Lieferung bei Uber Eats und 5 % Rabatt auf Fahrten für eine Gebühr von 9,99 $ pro Monat bietet.

„Nichts ersetzt Uber Rewards. Wir haben jedoch ein großartiges Mitgliedschaftsprogramm namens Uber One aufgebaut“, heißt es in dem Beitrag.

In den Gesprächen des Unternehmens mit Finanzanalysten am 2. August zur Erörterung des Gewinnberichts für das zweite Quartal sagte CEO Dara Khosrowshahi, Uber One habe etwa 10 Millionen Mitglieder und sei in sieben Märkten weltweit erhältlich.

„Etwa 23 % unserer gesamten Bruttobuchungen stammen von Mitgliedern. Das sind 32 % für die Lieferung“, sagt er.

„Im Allgemeinen sehen wir als Ergebnis der Mitgliedschaft ein erhöhtes Engagement. Mitglieder haben etwa das 2,7-fache an Bruttobuchungen bei Uber als Nichtmitglieder. Wir denken also, dass es ein ziemlich bedeutender Engagement-Hebel ist, und es ist ein ziemlich bedeutender LTV [life-time value] Hebel auch. Also gefällt uns definitiv, was wir mit der Mitgliedschaft sehen.“

Laut einer kürzlich durchgeführten Studie wird das Reisen unter den Branchen, die Abonnements anbieten, in den nächsten 12 Monaten am wahrscheinlichsten wachsen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.