Über eine Million Menschen demonstrieren zu Neujahr

| |

Viele Teilnehmer zeigten Transparente, die an die wichtigsten Forderungen der Demokratiebewegung erinnern, insbesondere an eine unabhängige Untersuchung des Verhaltens der Polizei.

Keine Atempause in Hong Kong. Mehr als eine Million Demonstranten, die sich dem Einfluss Chinas auf den Archipel widersetzten, gingen am Mittwoch, dem 1. Januar, auf die Straße, um an einer Kundgebung teilzunehmen, die den Übergang zum neuen Jahr markieren und der Bewegung neues Leben einhauchen soll wies auf die Organisatoren der Rallye hin.

>> GROSSES FORMAT. "Wir verlieren unsere Freiheiten" : Hongkonger kämpfen, um ihre Identität angesichts Chinas zu bewahren

Die Herausforderung demokratischer Reformen hat zu friedlichen Demonstrationen geführt, an denen Millionen von Menschen teilnahmen, aber auch zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten.

Die von Molotow-Cocktails angezielte Bereitschaftspolizei setzte Tränengas und Pfefferspray ein. In vertrauten Szenen wurde um den Protest herum Bereitschaftspolizei eingesetzt, unter anderem an der U-Bahnstation Wan Chai. Maskierte Demonstranten in schwarzer Kleidung haben sich versammelt, um provisorische Barrikaden zu errichten, und Unternehmen wurden verwüstet.

"Es ist traurig, dass unsere Forderungen von 2019 auf 2020 verschoben werden müssen", bedauerte Jimmi Sham von der Civil Front for Human Rights (FCDH), der Organisation, die hinter dieser Demonstration steht, um Druck auf die lokale Exekutive auszuüben, sich den Forderungen der Demonstranten anzuschließen. "Wir erwarten in Zukunft mehr Unterdrückung. Wir müssen uns aktiv auf den Kampf vorbereiten", sagte er zu der Menge, die sich vor Beginn der Demonstration am Nachmittag versammelte.

Viele Teilnehmer zeigten Transparente, die an die wichtigsten Forderungen der Demokratiebewegung erinnern, einschließlich einer unabhängigen Untersuchung des Polizeiverhaltens, Amnestie für alle Verhafteten und wahres allgemeines Wahlrecht. Bisher wurden sie von der Hongkonger Exekutive abgelehnt, die sich an Peking orientierte und von Carrie Lam geführt wurde.

Previous

Surging Amtrak sucht grünes Licht vom Kongress

Joe Jonas und Sophie Turner klingeln 2020 mit Onstage Kiss – plus Bruder Nick und Priyanka machen mit!

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.