Überschwemmungssorgen machen Hausbesitzer in Las Vegas besorgt

LAS VEGAS, NM – Überschwemmungssorgen sind in ganz New Mexico weit verbreitet, und das nicht nur in der Nähe von Brandnarben.

Am Dienstag begann der Gallinas Creek anzuschwellen, da der Regen den ganzen Tag anhielt. Hausbesitzer in der Nähe sagen, dass sie es genau beobachten, weil sie schon einmal Überschwemmungen gesehen haben.

“Ich bin ein wenig nervös. Jedes Mal, wenn es wirklich sehr, sehr stark regnet, denke ich an die Überschwemmung, die ich hatte, also ist es ein bisschen nervenaufreibend“, sagte Molly Smollett, Einwohnerin von Las Vegas.

Smollett lebt seit fast drei Jahrzehnten hier und erinnert sich noch gut an die Flut von 2017.

„Wasser im ganzen Haus – im ganzen Haus“, sagte Smollett.

Da noch mehr Monsunfeuchtigkeit auf dem Weg war, holte sich Smollett Hilfe.

„Sie ist sehr besorgt über den erwarteten Regenguss und will ihr Zuhause schützen“, sagte Ralph Marquez, Einwohner von Las Vegas.

Marquez half bei der Lieferung von Dutzenden von Sandsäcken, die von Feuerwehrleuten und Gardisten im San Miguel County hergestellt wurden.

„Ich dachte, wir kommen vorbei und holen ein paar Taschen ab. Machen Sie heute wahrscheinlich mehrere Fahrten“, sagte Marquez.

Smollett hofft, dass der Wasserschaden nicht zu einer weiteren Änderung der Inneneinrichtung führt, da Sandsäcke an den tief liegenden Bereichen ihres Hauses haften bleiben. Sie hofft auch, dass der Monsun in diesem ruhigen Teil von Las Vegas für etwas weniger Aufregung sorgen könnte.

„Ich bin eines Morgens aufgewacht und der Rauch, ich konnte den Rauch in meinem Haus riechen. So war es – du gehst“, sagte Smollett.

Das Calf Canyon/Hermits Peak Fire zwang sie für zwei Wochen von zu Hause weg, während sie weiterhin mit den Schlägen rollt.

„Es hört nicht auf. Zuerst das COVID, dann die Brände, jetzt die Überschwemmungen“, sagte Smollett.

siehe auch  Amerika aus der Vogelperspektive

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.