Ubisoft zahlt 1 Million Euro für einen Trailer

| |

Ubisoft zahlte eine schwindelerregende Summe von 1 Million Euro für einen Trailer. Könnte es Far Cry 6 sein?

Ubisoft hat 1 Million Euro für einen Trailer für ein bevorstehendes Spiel bezahlt.

Produktionsfirma meldet dies Auf Wiedersehen Kansas Studios. “Es ist fantastisch, dass Goodbye Kansas eine neue Produktion für Ubisoft in Arbeit hat, ein willkommenes Zeichen des Vertrauens eines der Schwergewichte der Branche”, sagte Geschäftsführer Peter Levin.

Insgesamt zahlt Ubisoft 11 Mio. SEK (ca. 1 Mio. EUR), vermutlich an den Standort Stockholm. Weitere Studios befinden sich in Hamburg, London und Los Angeles.

Laut Maria A Grimaldi, CEO und Geschäftsführerin der Muttergesellschaft Bulbar Group, sind die Goodbye Kansas Studios eines der wenigen Unternehmen, das “Advanced Game Trailer” vollständig im eigenen Haus entwickelt.

Das Studio hat kürzlich einen GCI-Trailer für Cyberpunk 2077 und frühere Trailer für Star Wars: Battlefront Magic The Gathering und Battlefield erstellt. Es bietet The Walking Dead auch grafische Effekte.

Auf Wiedersehen Kansas sagt nicht, für welches Spiel der Trailer bestimmt ist, aber es wird vermutet, dass es Far Cry 6 ist.

.

Previous

ein besseres Geschäft als sein Cousin Peugeot 208?

“Das Zeitalter Christi!”: Tania Ruiz feierte ihre 33 Jahre ohne Peña Nieto in Sicht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.