UE4 Elemental Tech Demo sieht herrlich aus, überarbeitet in Unreal Engine 5.1 mit Lumen und Volumetrics

Seit der Veröffentlichung der UE4 Elemental Demo sind über zehn Jahre vergangen, und im Jahr 2022 sieht diese Tech-Demo nicht mehr so ​​​​beeindruckend aus wie im Jahr 2012. Die Demo wurde jedoch dank eines Entwicklers wieder etwas relevanter gemacht wer remasterte es ein Unreal-Engine 5.1komplett mit Lumen und Volumetrie.

Die remasterte Tech-Demo von Elemental wurde entwickelt von Dylan Browne, der die meisten Innenszenen für ein besseres Kinogefühl neu beleuchtete, da die ursprüngliche Demo statische Beleuchtung verwendete. Obwohl die Demo kein Raytracing-Lumen verwendet, sieht sie dennoch beeindruckend aus und unterstreicht den enormen technologischen Sprung für die Beleuchtung seit 2012.

Ich entschied mich für ein lustiges 1-Tages-Projekt, um die sehr alte (10 Jahre!) Elemental-Demo von Epic auf UE5.1 (UE5-Main Branch) zu konvertieren. Dies ist nicht nur eine direkte Konvertierung, da diese Demo offensichtlich mit statischer Beleuchtung beleuchtet wurde und gefälschte Bounce-Lichter usw. Also machte ich mich daran, die meisten Innenszenen neu zu beleuchten, um einen filmischeren Look zu erzielen und Lumen sowie Volumetric Fog zu nutzen, die in der Engine nicht vorhanden waren, als diese ursprünglich veröffentlicht wurde.

Die gesamte Beleuchtung ist dynamisch, nur mit Software-Lumen, kein Raytracing-Lumen, da es dieser speziellen Szene nicht viel hinzugefügt hat, der gesamte volumetrische Nebel erhält auch indirekte Beleuchtung von Lumen.

Wenn Sie die ursprüngliche Tech-Demo von Unreal Engine 4 Elemental noch nie gesehen haben, können Sie sie sich unten ansehen.

Die Unreal Engine 5 ist die neueste Version der von Epic entwickelten Spiel-Engine. Weitere Auskunftrmationen darüber und seine Funktionen wie Lumen finden Sie auf seiner offizielle Website.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.