UEFA Nations League: Worauf am Dienstag zu achten ist | UEFA Nations League

| |

Die Ligaphase der dritten Ausgabe der UEFA Nations League endet am Dienstag, ein weiterer Platz in der Endrunde im Juni 2023 ist zu gewinnen.

UEFA.com bewertet die Lage vor der letzten Nacht der Begegnungen am 6. Spieltag.

Wer braucht was?

Dienstag, 27. September
Gruppe A2 Schweiz gegen Tschechien
Gruppe A2 Portugal gegen Spanien
Gruppe B1 Ukraine gegen Schottland
Gruppe B1 Republik Irland gegen Armenien
Gruppe B2 Albanien gegen Island
Gruppe B4 Schweden gegen Slowenien
Gruppe B4 Norwegen gegen Serbien
Gruppe C2 Griechenland gegen Nordirland
Gruppe C2 Kosovo gegen Zypern

Alle Anstoßzeiten 20:45 Uhr MEZ

Portugal und Spanien kämpfen um den letzten Finalplatz

Es gibt nichts Schöneres als ein iberisches Derby, bei dem der Gewinner alles bekommt, um die Ligaphase abzuschließen. Portugal hält überraschend die Peitschenhand, nachdem Spanien zu a gerutscht ist 1:2-Heimniederlage gegen die Schweiz am Samstag, und die Mannschaft von Fernando Santos muss nur eine Niederlage in Braga vermeiden. Die letzten fünf Begegnungen zwischen den beiden endeten unentschieden, aber Luis Enrique warnt davor, dass sein spanisches Team es ernst meint. “Es wird schwierig, zu gewinnen, aber ein weiteres Unentschieden wird uns nicht helfen”, sagte er. “Wir werden dorthin gehen, um zu versuchen, drei Punkte zu holen.”

Höhepunkte: Tschechien – Portugal 0:4

Schottland gegen die Ukraine III

Weniger als vier Monate nach ihnen trafen in den Play-offs der FIFA-Weltmeisterschaft aufeinanderUkraine und Schottland kreuzen sich erneut in einem entscheidenden Duell, das darüber entscheidet, wer in die Liga A aufsteigt. Schottland braucht nach zwei Heimsiegen in Krakau nur ein Unentschieden über der Ukraine und die Republik Irlandaber Erinnerungen an Hampden sind immer noch roh und die Ukraine schien alle Spinnweben weggeweht zu haben, als sie steckte fünf hinter Armenien fest am Samstag. “Wir werden gegen eine sehr gute Mannschaft aus der Ukraine antreten, aber sie müssen gewinnen”, sagt Schottlands Trainer Steve Clarke.

Höhepunkte: Schottland – Ukraine 3:0

Haaland gegen Mitrović

Die beiden besten Torschützen der UEFA Nations League 2022/23 treffen am Dienstag in Oslo aufeinander, wenn Erling Haalands Norwegen gegen Serbien von Aleksandar Mitrović antritt. Die Teams sind danach in Gruppe B4 auf zehn Punkte fixiert Norwegen verlor gegen Slowenien am Samstag, während ein Hattrick von Mitrović Serbien zu einem beeindruckenden Ergebnis inspirierte 4:1 Abbau von Schweden. Haaland schnappte sich das einzige Tor bei diesen Mannschaften trafen sich am 1. Spieltag; Kann der Stürmer von Man City Norwegen über die Linie sehen?

Highlights: Serbien 4:1 Schweden

Anderswo am Dienstag

• Die Schweiz könnte eine Saison, die gegen Portugal und (zum ersten Mal) bei Spanien gewonnen hat, noch mit dem Abstieg beenden; Tschechien wird die Schweizer überholen, wenn sie sie in St. Gallen schlagen.

• Irland wird versuchen, eine auf und ab verlaufende Saison auf einem Höhepunkt zu beenden, wenn es gegen Armenien zu Gast ist schlug sie am 1. Spieltag. Eine Wiederholung dieses Ergebnisses und die Iren steigen in die Liga C ab.

• Schweden hat vier Spiele verloren, und alles andere als ein Heimsieg gegen Slowenien würde den Abstieg in Liga C bedeuten.

• Griechenland hat die Gruppe C2 abgeschlossen, aber am anderen Ende der Tabelle ist alles offen, da Kosovo, Nordirland und Zypern alle Gefahr laufen, in die Relegationsrunde abzurutschen.

Schlüsseldaten

5. & 6. Spieltag: 22.–27. September 2022
Halbfinale: 14. & 15. Juni 2023
Finale & Spiel um Platz drei: 18. Juni 2023
Play-outs: 21.–23. & 24.–26. März 2024

Holen Sie sich die UEFA Nations League-App!
Previous

Prinz Harry und Meghan Markle „weigerten“ sich, Archie auf Einladung zur Queen zu bringen

Arthritis: Vier Früchte voller Kalium, die Gelenke schützen könnten – Experte

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.