UFC San Diego-Gehälter: Marlon Vera verdient 300.000 US-Dollar für den Highlight-Reel-KO von Dominick Cruz

Marlon Vera kassierte 300.000 US-Dollar für den größten Sieg seiner UFC-Karriere.

„Chito“ erzielte einen der brutalsten Höhepunkte des Jahres 2022 mit seinem Head-Kick-Knockout gegen Cruz in der Mitte der vierten Runde UFC San DiegoHauptveranstaltung.

Cruz, ein ehemaliger zweifacher UFC-Champion im Bantamgewicht, verdiente 175.000 US-Dollar bei der Niederlage.

Die California State Athletic Commission veröffentlichte am Samstag nach der UFC San Diego, die in der Pechanga Arena in San Diego, Kalifornien, stattfand, den Gehaltsbericht der Veranstaltung.

Die Headliner gehörten zu fünf Kämpfern, die bei UFC San Diego sechsstellige Zahltage verdienten und sich Leuten wie anschlossen Angela Hügel (190.000 $), Gerald Meerschaert (146.000 $) und Gabriel Benitez (100.000 $).

Eine vollständige Liste der Gehälter von UFC San Diego finden Sie unten. Wie immer stellen diese Zahlen nicht die Gesamteinnahmen eines Kämpfers dar, da bestimmte Sponsoring-Einnahmen, freiwillige Boni und andere Einkommensformen nicht öffentlich bekannt gegeben werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.