UK £ 2.63 – Das ist es, was Analysten für NCC Group plc (LON: NCC) nach diesen Ergebnissen wert halten

| |

Investoren in NCC Group plc ((LON: NCC) hatte eine gute Woche, da seine Aktien nach Veröffentlichung der Zwischenergebnisse um 8,3% stiegen und bei 2,68 GBP lagen. Insgesamt war es ein glaubwürdiges Ergebnis mit einem Umsatz von 136 Mio. GBP und einem gesetzlichen Gewinn je Aktie von 0,042 GBP, die beide den Schätzungen der Analysten entsprachen. Dies zeigt, dass die NCC Group die Erwartungen erfüllt. Das Ergebnis ist eine wichtige Zeit für Anleger, da sie die Leistung eines Unternehmens verfolgen, die Prognosen der Analysten für das nächste Jahr überprüfen und feststellen können, ob sich die Stimmung gegenüber dem Unternehmen geändert hat. Daher haben wir die neuesten Prognosen nach dem Gewinn zusammengestellt, um zu sehen, welche Schätzungen für das nächste Jahr vorliegen.

Sehen Sie sich unsere neueste Analyse für die NCC Group an

Gewinn- und Umsatzwachstum

LSE: NCC Ergebnis- und Umsatzwachstum 7. Februar 2021

Nach den jüngsten Ergebnissen prognostizieren die acht Analysten der NCC Group nun einen Umsatz von 276,3 Mio. GBP im Jahr 2021. Wenn dies erreicht wird, würde dies eine angemessene Umsatzverbesserung von 3,6% im Vergleich zu den letzten 12 Monaten bedeuten. Der Gewinn pro Aktie wird voraussichtlich um 33% auf 0,06 GBP steigen. Vor dem letzten Gewinn hatten die Analysten jedoch einen Umsatz von 272,0 Mio. GBP und einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0,052 GBP im Jahr 2021 erwartet. Die Umsatzschätzungen wurden nicht wirklich geändert, aber die Analysten scheinen optimistischer zu sein Ergebnis angesichts des erheblichen Anstiegs der Erwartungen an das Ergebnis je Aktie nach diesen Ergebnissen.

Das Konsenskursziel stieg um 14% auf 2,63 GBP in Großbritannien, was darauf hindeutet, dass höhere Gewinnschätzungen auch in die Bewertung der Aktie einfließen. Die Festlegung auf ein einzelnes Kursziel kann jedoch unklug sein, da das Konsensziel effektiv der Durchschnitt der Analystenpreisziele ist. Infolgedessen schauen sich einige Anleger gerne die verschiedenen Schätzungen an, um festzustellen, ob es unterschiedliche Meinungen zur Unternehmensbewertung gibt. Derzeit bewertet der bullischste Analyst die NCC Group mit 3,25 GBP pro Aktie, während der bärischste mit 1,83 GBP bewertet. Es gibt definitiv einige unterschiedliche Ansichten zur Aktie, aber das Spektrum der Schätzungen ist nicht groß genug, um zu implizieren, dass die Situation unserer Ansicht nach nicht vorhersehbar ist.

Eine andere Möglichkeit, diese Schätzungen zu betrachten, besteht im Zusammenhang mit dem Gesamtbild, z. B. wie sich die Prognosen mit der Leistung in der Vergangenheit vergleichen und ob die Prognosen im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche mehr oder weniger optimistisch sind. Wir möchten darauf hinweisen, dass sich das Umsatzwachstum der NCC Group voraussichtlich verlangsamen wird. Für das nächste Jahr wird ein Anstieg von 3,6% prognostiziert, der deutlich unter dem historischen Wachstum von 6,9% pa in den letzten fünf Jahren liegt. Zum Vergleich: Für die anderen Unternehmen dieser Branche mit Analystenberichterstattung wird ein Umsatzwachstum von 8,9% pro Jahr prognostiziert. Unter Berücksichtigung der prognostizierten Wachstumsverlangsamung scheint es offensichtlich, dass die NCC Group auch langsamer wachsen wird als andere Branchenteilnehmer.

Das Fazit

Das Wichtigste dabei ist, dass die Analysten ihre Schätzungen zum Ergebnis je Aktie verbessert haben, was darauf hindeutet, dass der Optimismus gegenüber der NCC Group nach diesen Ergebnissen deutlich zugenommen hat. Glücklicherweise bestätigten die Analysten auch ihre Umsatzschätzungen erneut, was darauf hindeutet, dass die Umsätze den Erwartungen entsprechen – obwohl unsere Daten darauf hindeuten, dass die Umsätze der NCC Group voraussichtlich schlechter abschneiden als die der gesamten Branche. Wir stellen eine Aufwertung des Kursziels fest, was darauf hindeutet, dass die Analysten der Ansicht sind, dass sich der innere Wert des Geschäfts im Laufe der Zeit wahrscheinlich verbessern wird.

In diesem Sinne würden wir nicht zu schnell zu einem Schluss über die NCC Group kommen. Langfristige Ertragskraft ist viel wichtiger als die Gewinne des nächsten Jahres. Wir haben Prognosen für die NCC Group bis 2023, und Sie können Sehen Sie sie hier kostenlos auf unserer Plattform.

Sie müssen zum Beispiel noch Risiken zur Kenntnis nehmen – die NCC Group hat 3 Warnzeichen Wir denken, Sie sollten sich dessen bewusst sein.

Gefördert
Wenn Sie sich für den Handel mit der NCC Group entscheiden, verwenden Sie die kostengünstigste * Plattform, die von Barron’s insgesamt als Nummer 1 eingestuft wird. Interaktive Broker. Handeln Sie Aktien, Optionen, Futures, Forex, Anleihen und Fonds an 135 Märkten von einem einzigen integrierten Konto aus.

Dieser Artikel von Simply Wall St ist allgemeiner Natur. Es stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien dar und berücksichtigt weder Ihre Ziele noch Ihre finanzielle Situation. Wir möchten Ihnen eine langfristige, fokussierte Analyse liefern, die auf fundamentalen Daten basiert. Beachten Sie, dass unsere Analyse möglicherweise nicht die neuesten preisempfindlichen Unternehmensankündigungen oder qualitativen Materialien berücksichtigt. Simply Wall St hat keine Position in den genannten Aktien.
* *Interaktive Broker von StockBrokers.com mit dem niedrigsten Online-Rückblick 2020 bewertet

Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Besorgt über den Inhalt? In Kontakt kommen direkt bei uns. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an die Redaktion (at) simplywallst.com senden.

READ  Home - iMi gruppe
Previous

Die baltischen Außenminister fordern Weißrussland auf, alle willkürlich inhaftierten Personen sofort freizulassen

Über drei Milliarden separate E-Mail-IDs und Passwörter wurden online in Foren / in der digitalen Informationswelt veröffentlicht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.