Ukraine-Krieg Russland, die heutigen Nachrichten über die Krise. DIREKTE

Im Senat fehlen die großen Namen für Draghi, aber auch viele Lücken und Petrocelli

Senatssaal mit einigen leeren Sitzen während Mario Draghis Bericht über die Ukraine. An großen Parteivorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden herrscht kein Mangel: Simona Malpezzi von der Demokratischen Partei, Ignazio La Russa, Vizepräsident des Senats, der blaue Maurizio Gasparri, die Fraktionsvorsitzende der M5S, Mariolina Castellone, auf den Bänken. Fehlzeiten bei den 5 Sternen, die Ettore Licheri, Gianluca Ferrara und Vito Petrocelli nicht ins Klassenzimmer brachten. Dann ist da noch Stefania Craxi, die neue Präsidentin der Kommission für auswärtige Angelegenheiten des Palazzo Madama.
Im Klassenzimmer sprechen Pier Ferdinando Casini, der sich einmischt, Matteo Renzi, ebenfalls unter den Mitgliedern (wie Salvini und Castellone). Für den M5S gibt es auch Simona Nocerino und Paola Taverna.

siehe auch  Japan vereinfacht Reisehinweise für 34 Nationen, darunter China und Südkorea

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.