Ukrainischer Flüchtling, der mit verheiratetem Mann durchgebrannt ist: „Sie ist selbst schuld“ | Im Ausland

Sofiia Karkadym sagt gegenüber The Sun, dass sie sich nicht verantwortlich fühlt für den Zusammenbruch der Beziehung der Menschen, die sie beherbergten. „Ich habe die Familie geliebt. Ich verbrachte viel Zeit mit seiner Freundin und versuchte ihr zu helfen, aber sie hatte zwei Gesichter. Ihr ständiger Argwohn hat viel Spannung erzeugt und das hat mich und Tony nur noch enger zusammengebracht.“

Der Text wird unter dem Tweet fortgesetzt.

Sofia bereut die Trennung von ihrer Gastfamilie eindeutig nicht. „Sie hat diese Situation geschaffen, indem sie ständig andeutete, dass etwas nicht stimmte, obwohl dies nicht der Fall war. Das ist also ihre eigene Schuld.“

Auch Tonys Ex-Freundin hat geantwortet. Lorna Garnett sagt The Sun, dass sie gebrochen ist. „Sofiia hatte von Anfang an meinen Mann im Visier. Es ist ihr egal, ob sie unsere Familie zerstört.” Garnett hat das Vertrauen in ihre Mitmenschen verloren. „Ich wollte jemandem in Not helfen, indem ich ihr Obdach gab. Das bekomme ich zurück.“

siehe auch  Der Präsident der VAE trifft einen hochrangigen chinesischen Diplomaten über bilaterale Beziehungen und Zusammenarbeit

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.