UN untersucht Video von zwei Beamten, die Sex in einem Auto haben

| |

ABC

MADRID

Aktualisiert:28/06/2020 19: 40h

sparen

Die Organisation der Vereinten Nationen hat am vergangenen Freitag versichert, dass sie eine Untersuchung eines Videos eingeleitet hat, das in sozialen Netzwerken ausgestrahlt wurde und in dem ein sexueller Akt beobachtet werden kann. Die 18-Sekunden-Sequenz wurde laut israelischen Medien in einem offiziellen Fahrzeug der Organisation in Tel Aviv (Israel) aufgezeichnet.

“Wir sind schockiert über das, was in dem Video zu sehen ist”, sagte er in Aussagen gegenüber der Zeitung “Times of Israel”. Stephane dujarric, ein UN-Sprecher, der gesagt hat, er hoffe, dass die Untersuchung so bald wie möglich abgeschlossen wird. “Das Verhalten, das in ihm beobachtet wird, ist bedauerlich und widerspricht allen Werten, die wir verteidigen.”

Lokale Medien versichern, dass es in der Nähe des Strandes von Tel Aviv aufgenommen wurde. Die Ermittler glauben, dass die Insassen des Fahrzeugs Angestellte der Waffenstillstandsaufsichtsorganisation der Vereinten Nationen (UNTSO) sind, einer Einrichtung, die 1948 gegründet wurde, um den Waffenstillstand im Nahen Osten friedenserhaltend zu gestalten. Der UN-Verhaltenskodex legt das Verbot unangemessener sexueller Handlungen unter Mitarbeitern fest. Ein Ende 2019 veröffentlichter Bericht enthält einige 175 Beschwerden über sexuelle Ausbeutung und Missbräuche zwischen Mitgliedern der Friedenstruppe.

In dem 18-Sekunden-Video, das am 25. Juni von der Twitter-Nutzerin Merta Mattea veröffentlicht wurde, sieht man deutlich eine Frau in einem roten Kleid auf einem Mann auf dem Rücksitz eines weißen Fahrzeugs, das angeblich es gehört der UNO. In diesem Moment sitzt, wie in der Sequenz zu sehen, eine andere Person zum Zeitpunkt der Aufnahme auf dem Beifahrersitz und schläft anscheinend. Das Auto fährt los. Die Vereinten Nationen haben angekündigt, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, wenn bestätigt wird, dass die gefilmte Person der Organisation angehört.

.

Previous

Salzburgs österreichischer Meister zum siebten Mal in Folge – Fil Info – Foreign

Ein Schutzpatron der Internetnutzer? Der Vatikan “ist in Bewegung”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.