Unabhängiger Journalist: – Putin hat Urlaub genommen

| |

Berichte vom Samstagnachmittag die unabhängige russische Journalistin Farida Rustamova dass der russische Präsident Wladimir Putin in den Urlaub gefahren ist, nachdem er den Mobilmachungsbefehl verkündet hatte. Sie schreibt, sie habe von drei Quellen mit Kenntnis von Putins Kalender eine Bestätigung erhalten.

Putins Rede wurde am Mittwochmorgen im Fernsehen übertragen, am selben Tag reiste er in die Stadt Nowgorod. Dort habe er eine Schule besucht und ein Konzert besucht, sagt die russische Regierung.

Spa und Eishockey

Aber unmittelbar nach dem Konzert muss Putin eine Pause von der Öffentlichkeit gemacht haben, und die Pause wird laut Rustamova mindestens eine Woche dauern.

Putin soll sich seit Mittwoch in seinem Resort in der Stadt Valdaj in der Region Nowgorod aufgehalten haben, wo ihm sowohl ein Spa-Komplex als auch eine Eishockeyhalle zur Verfügung stehen werden. Laut Rustamovas Quellen trifft sich Putin gerne mit Freunden zum Eishockeyspielen.

Rustamova schreibt, die Quellen besagen, Putin müsse natürlich einige Arbeitsaufgaben erledigen, etwa Telefongespräche mit anderen Staatsoberhäuptern führen. Außerdem soll der Kreml im Vorfeld Material produziert haben, das er nebenbei veröffentlichen kann, um den Eindruck zu erwecken, Putin arbeite.

GESPROCHEN: Jonas Gahr Støre hat sich in seiner Rede vor dem Sicherheitsrat am Donnerstag, dem 22. September, hart gegen Russland ausgesprochen.
Meerblick

– Eine Farce

Die Nachricht wird vom Moskauer Korrespondenten der Financial Times, Max Seddon, reproduziert CNN-Kommentatorin Bianna Goldryga schreibt folgendes: “Was für eine Farce”.

Rustamova hat zuvor für den Russischen Dienst der BBC sowie für die unabhängigen russischen Nachrichtenmedien Meduza und TV Rain gearbeitet.

Previous

Aufgrund des erneuten Auftretens von Polio fordert Health die Verabreichung eines Impfstoffs

Russische Verluste in der Ukraine – Fallschirmjäger haben zwei russische Su-25- und Su-30-Flugzeuge abgeschossen – UNIAN

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.