Unbeweglich, es ist gelb: bereit für Italien, aber Lotito blockiert ihn, kein Ungarn

| |

Der Stürmer von Biancoceleste hatte sich heute Morgen Kontrollen unterzogen, zunächst hatte der blaue Stab sein Okay gegeben, aber es wurde beschlossen, es nicht zu riskieren. Der Präsident von Lazio hätte sich in die Affäre eingemischt

Ciro Immobile wird nicht nach Ungarn aufbrechen, wo Italien morgen Abend ein neues Spiel der Nations League bestreiten wird. Doch hinter der Entscheidung steht ein Gelb. Heute Morgen hatte der Stürmer von Lazio Rom tatsächlich eine Magnetresonanz durchgeführt, um das Ausmaß des Problems in der Kniesehne des rechten Oberschenkels zu überprüfen, das ihn aus dem Spiel gegen England herausgehalten hatte. Nach den Checks für das blaue Personal stand der Spieler beim Abflug zur Verfügung (so sehr, dass er direkt unter dem Flugzeug am Flughafen Malpensa ankam) mit der Idee, seinen Zustand zwischen dem Training heute Abend im Stadion und morgen früh zu überprüfen. im Abschluss. Eine Neuigkeit, die die Leute zum Schmunzeln brachte, insbesondere Immobile, der besonders daran interessiert war, Teil der blauen Expedition zu sein, unabhängig von seinem Einsatz im Spiel.

Latium dagegen

Dann gab es einen Schritt zurück. Um die Situation zu verkomplizieren, scheint der Biancoceleste-Präsident Lotito eingegriffen zu haben, der befürchtet, Erholungszeiten zu erzwingen, und alles getan hat, um ihn in Italien zu blockieren, um ihn dann bei der Wiederaufnahme der Meisterschaft in Bestform zu haben. Das medizinische Personal von Blau und Biancoceleste diskutierte daher die Möglichkeit, den Spieler unter derzeit noch zweifelhaften Bedingungen nach Ungarn zu bringen, und am Ende, angesichts einer schwierigen Entscheidung, bestand die Wahl darin, ihn nicht starten zu lassen, und der Verband hat es getan übernahm auch die Verantwortung, wie in dieser Pressemitteilung angegeben: “Der Spieler Ciro Immobile wurde heute Morgen in Mailand klinischen und instrumentellen Tests unterzogen, die seine Nichtverfügbarkeit für das morgige Spiel in Ungarn bestätigten. Mannschaft am Flughafen Malpensa, wo die Gruppe auf dem Flug aus Rom ankam traf sich mit dem Trainer, der gestern Abend in die Hauptstadt zurückgekehrt war, um heute Morgen abstimmen zu können. Instrumental, hat sich entschieden, den blauen Mittelstürmer zu dem Verein zurückkehren zu lassen, dem er angehört, um die Behandlung des Falls fortzusetzen passiert immer, mit dem medizinischen Personal des Clubs geteilt “. Immobile wird in den nächsten Stunden nach Rom zurückkehren.

Previous

Übermaß an Bürgersinn: Der „barmherzige Samariter“ wurde zum Angreifer in einem einfachen Fall von Rempler auf dem Parkplatz

Jupiter ist nach 59 Jahren der Erde am nächsten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.