Unicef-Foto des Jahres: Hartmut Schwarzbach gewinnt Wettbewerb

| |

DDas „Unicef-Foto des Jahres 2019“ zeigt ein Mädchen, das in einem Slum auf den Philippinen nach Plastikmüll fischt. Das Bild des deutschen Fotografen Hartmut Schwarzbach erzählt "vom mutigen Überlebenskampf der Kinder angesichts der drei Tragödien unserer Zeit: Armut, Umweltverschmutzung und Kinderarbeit", sagte der UN-Kinderhilfswerk in Berlin am Donnerstag.

Laut Unicef ​​sammelt die kleine Wenie auf dem Bild Plastikmüll im Hafen von Manila, um etwas Geld von einem Recycler zu bekommen. Siebenjährige paddeln auf Bambusflößen und Kühlschranktüren durch das Hafenbecken. "Sie riskieren ihre Gesundheit und oft ihr Leben, wenn sie im kontaminierten Wasser nach wertvollen Substanzen suchen, um ihre Existenz zu sichern." Nach Angaben des Fotografen ist das Mädchen heute 15 Jahre alt. Schwarzbach befasst sich seit vielen Jahren mit Armut auf den Philippinen.

Kinder, die sonst kaum jemand sieht

Für die Unicef-Schirmherrin Elke Büdenbender schafft das Bild Nähe – „Nähe zu Kindern, die kaum jemand sieht. Es zeigt ihr Bedürfnis – aber auch ihre Stärke, auch unter trostlosen Bedingungen nicht aufzugeben. Die Botschaft lautete: „Kinder sind das Wertvollste, was wir haben. Wir sind alle für ihr Leben und ihre Zukunft verantwortlich “, betonte die Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. "Kinderrechte dürfen keine leeren Versprechen sein." Sie sollten endlich umgesetzt werden.

Der australische Fotograf Andrew Quilty belegte den zweiten Platz, als eine Familie in Afghanistan von der Explosion eines Typen erschossen wurde. Der dritte Platz ging an den Vorjahressieger Antonio Aragón Renuncio, der das Schicksal der Kinder in Burkina Faso dokumentierte.

Der internationale Wettbewerb zeichnete zum 20. Mal professionelle Fotojournalisten aus, „die die Persönlichkeit und die Lebensbedingungen von Kindern auf hervorragende Weise dokumentieren“.

.

Previous

Großbritannien: Während der Verfolgungsjagd rast das Auto ins Restaurant

Joselito "übergibt" die Batn-Einrichtungen an die CAM-Schule

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.