Unterernährtes Mädchen, das 2018 von Sheriffs Stellvertreter gerettet wurde, erholt sich bemerkenswert und wird adoptiert – CBS Los Angeles

| |

RANCHO CUCAMONGA (CBSLA) –– Vor fast drei Jahren fand der Stellvertreter eines Sheriffs aus San Bernardino County ein junges Mädchen, das träge, unterernährt und abgemagert war und in ein nasses Handtuch gewickelt war.

Sie kamen zu ihrer Rettung und erzählen nun die Geschichte ihrer bemerkenswerten Genesung, nachdem Ärzte sagten, sie habe anfangs nur noch wenige Tage zu leben.

Das Paar wurde wieder vereint, wo das kleine Mädchen namens Payge ihm eine Karte gab, um ihre Dankbarkeit für seine Heldentaten auszudrücken.

Payge und ihre Adoptivfamilie. (Mit freundlicher Genehmigung der Bezirksstaatsanwaltschaft von San Bernardino)

Mike Richardson, stellvertretender Sheriff des Landkreises San Bernardino, untersuchte einen unabhängigen Anruf wegen einer Schießerei in einem Viertel von Rancho Cucamonga im Juli 2018.

Als er dort Nachbarn nach den Schüssen befragte, fand er Payge in einem Wohnwagen mit ihrem leiblichen Vater.

Es gab dort weder Strom noch fließendes Wasser, und die Beamten bemerkten auch, dass sie eine Waffe auf der Theke sahen und im Mobilheim verrottendes Essen rochen.

“Ich und mein Partner sahen uns beide an und wir dachten, etwas stimmt nicht”, sagte Richardson. “Er sagte: ‘Ihr geht es gut, sie isst.’ Und ich sagte: ‘Ihr geht es nicht gut.’ “

Richardson rief Sanitäter an, um ihre Gesundheit zu überprüfen, und sie wurde in die Notaufnahme des Kinderkrankenhauses der Universität Loma Linda gebracht.

Die Ermittler stellten später fest, dass Payges Eltern reichlich Formel hatten, es aber versäumten, sie zu füttern.

Payge litt auch unter einer schweren Hautinfektion und anderen Misshandlungen.

„Der Arzt sagte, sie hätte nur drei bis vier Tage Zeit, wenn wir sie nicht gefunden hätten. Dann traf es “, sagte Richardson.

READ  Stellen Sie sich vor, Sie besitzen Crater Gold Mining (ASX: CGN) und versuchen, den Kursverfall von 90% zu verkraften

Jetzt ist die 2-jährige Payge inzwischen adoptiert worden und muss nun nie mehr in das Haus zurückkehren, in dem sie missbraucht wurde, nur weil der Stellvertreter eines Sheriffs seinem Bauchgefühl gefolgt ist.

Payges leiblicher Vater hat im Februar eine Gerichtsverhandlung.

Die Staatsanwaltschaft des Landkreises San Bernardino bietet weitere Informationen zu Payges Geschichte und anderen Themen Hier.

.

Previous

In den am stärksten betroffenen Regionen Kanadas schlug “Lockdown Light” fehl. Experten sagen, dass dies jetzt geschehen sollte

Richter ordnet Zahlungen an Mordangeklagten an Nachrichten, Sport, Jobs

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.