Unterhalten Sie sich zu Hause: Spaghetti mit Meeresfrüchten

| |

Dient 6-8

Du brauchst: 1 Zwiebel, fein gewürfelt; 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten; 1 TL Chiliflocken (oder mehr nach Geschmack); 3 EL Tomatenmark; 200ml FETT Bastard Chenin Blanc; 800 g ganze italienische Tomaten aus der Dose; 500g Spaghetti; 1kg Muscheln, geschrubbt & entbart; 1kg Riesengarnelen / Riesengarnelen, geschält und entdarmt, aber den Schwanz dran lassen; 4 EL Butter, gewürfelt; 3 EL Petersilie, gehackt; Saft & Schale von 1 Zitrone; Zitronenspalten zum Servieren; Salz und Pfeffer nach Geschmack; Natives Olivenöl extra.

Wie man:

Einen großzügigen Schuss Olivenöl in einem sehr großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. (Sie möchten am Ende alle Elemente des Gerichts in einem Topf kombinieren können, also verwenden Sie einen ±26-30cm holländischen Ofen).

Zwiebel mit einer Prise Salz anbraten, bis sie leicht golden und weich ist. Knoblauch und Chiliflocken dazugeben und köcheln lassen, bis sie duften.

Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie es einige Minuten lang, bis sich die Farbe zu einem satten Ziegelrot verdunkelt. Den FAT Bastard Chenin Blanc dazugeben und den Topf gut ablöschen.

Rühren, bis der Alkoholgeruch verflogen ist und der Wein leicht reduziert wird.

Ganze Dosentomaten und deren Saft in eine Schüssel geben und mit den Händen in ungleichmäßige saftige kleine Stücke zerdrücken.

Zerdrückte Tomaten und deren Säfte in den Topf geben. Bringen Sie alles zum Köcheln. Köcheln lassen, bis die Sauce eindickt und abschmecken.

In der Zwischenzeit Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Ganz al dente kochen.

Die Pasta wird in der Sauce weiter kochen, daher sollte sie noch viel Biss haben.

Herausnehmen und 1 Tasse Nudelwasser auffangen. Die Nudeln abgießen.

Geputzte Muscheln und Garnelen in die Tomatensauce geben und die Garnelen darüber schichten, da sie am empfindlichsten sind. Wenn Sie zum Garen der Meeresfrüchte etwas mehr Flüssigkeit benötigen, gießen Sie einen Schuss Nudelwasser hinzu. Mit einem Deckel abdecken und einige Minuten kochen lassen, dabei den Topf schütteln, bis sich die Muscheln öffnen. Muscheln und Garnelen mit einer Zange herausnehmen und in einer Schüssel beiseite stellen.

Entsorgen Sie nicht geöffnete Muscheln. Die halbgaren Spaghetti und Butter in den Topf geben.

Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und rühren Sie vorsichtig um, fügen Sie bei Bedarf mehr Nudelwasser hinzu. Rühren, bis die Sauce die Nudeln bedeckt und die Nudeln gar sind.

Vom Herd nehmen, Garnelen und Muscheln wieder in den Topf geben und vorsichtig mischen. Petersilie, Zitronenschale und Zitronensaft untermischen.

Servieren Sie Pasta mit Zitronenspalten zum Auspressen, einen einfachen Salat und etwas knuspriges Brot zum Aufwischen der Sauce.

Über den Wein:

Ein fetter Bastard so lebendig wie ein goldener Sonnenstrahl. Dieser Chenin Blanc ist wirklich etwas Besonderes. Sie nahmen die besten Weine der reifen Ernte des Jahres und verschnitten sie zu einem lebendigen Wein mit intensiver Fruchtnote und passender Ausstrahlung. Schon beim ersten Schluck kommt alles zusammen: Saftiger gelber Pfirsich und ein Hauch Vanille tanzen über den Gaumen und bringen im Abgang eine spritzige Note frischer Zitrusfrüchte mit sich. Ein wahrhaft üppiger Sonnenschein.

* Rezept & Bild von www.fatbastardwine.co.za & @beeblegum

.

Previous

Gottesdienste in der Umgebung von Chico – Chico Enterprise-Record

Golf: 2021 ALL-COUNTY GIRLS GOLFER DES JAHRES: Sara Im, Lambert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.