Unterhaltung

Ariana Grande enthüllt, wie Pete Davidson betroffen war. Danke U, Next

Ariana Grande Ich habe fast keine Namen in "Thank U, Next" fallen gelassen.

In einem neuen Interview spricht der Popstar darüber, wie sie und ihre ehemalige Verlobte sind Pete Davidson's Split beeinflusste die Liedtexte des Breakup-Hymne-Tracks, zu denen auch sein Name und die von Ex-Freunden gehören Big Sean. Ricky Alvarez und später Rapper Mac Miller. Sie deutete auch an, dass sie keinen Kontakt zu Pete hat.

"Thank U, Next" wurde im November veröffentlicht, einen Monat nachdem sie und Pete ihr Engagement beendet hatten und sich nach einer wirbelnden Sommerromantik getrennt hatten. Grande hatte den Fans auf Twitter erzählt, dass Sean und Ricky das Lied gehört haben, bevor es fallen gelassen wurde, ohne es näher zu erläutern, und sagten in einem Interview auf der Zach Sang Show, am Samstag veröffentlicht, dass Sean und Alvarez beide "begeistert" waren.

"Jeder, mit dem ich immer noch in Kontakt bin, hat das sehr unterstützt", sagte Grande.

Es ist verständlich, dass die Trennung von Grande und Pete die Texte von "Thank U, Next" auch nur minimal beeinflussen würde; sie verweist auf ihre gebrochene Verlobung.

Im ersten Vers singt Grande: "Ich dachte, ich würde am Ende mit Sean enden. / Aber er war kein Match. Ich schrieb ein paar Songs über Ricky. Jetzt höre ich zu und lache. Ich habe sogar fast geheiratet. Und für Pete bin ich so dankbar / Wunsch, ich könnte Malcolm 'Danke' sagen / Weil er ein Engel war. "

Grande sagte im Interview, dass sie zwei alternative Versionen von "Thank U, Next" aufgenommen habe, darunter eine ohne Namen, bevor sie sich entschied, die Single zu veröffentlichen, die fallen gelassen wurde.

"Ich habe auch versucht, Beschützer zu sein", sagte sie. "In meiner Beziehung [with Pete] damals waren die Dinge wie auf und ab und ein und aus, und so wusste ich nicht, was passieren würde, und dann kamen wir wieder zusammen, also musste ich eine andere Version davon machen, und dann haben wir Schluss gemacht wieder, also sind wir mit diesem Vers gegangen. "

"Es gibt eine Version, wo ich war heiraten, es gibt eine Version, in der ich nicht heirate, es gibt eine Version mit nichts – wir reden nicht über irgendetwas ", fuhr sie fort . "

Grande fügte hinzu, während er emotional wurde: "Es war ein großes Risiko und eine sehr beängstigende Angelegenheit, weil es mein Leben ist. Ich verstehe das für viele Menschen, ich bin keine echte Person, oder es ist einfach, einfach nett zu sein Ich sehe mich wie ein Lied oder ein Bild oder etwas, das in ihrem Kopf existiert, und sie wissen, was sie wissen und das war es. Aber am Ende des Tages sind dies Menschen und Beziehungen – für mich. Es ist ein richtiges Leben und ich habe viel Zeit mit jedem dieser Leute verbracht … es war wie ein Schrecken, ein Lied einzuspielen. "

Ihr und Pete trennten sich von einem öffentlichen Drama. Wenn der SNL Star machte im Dezember Alarm, als er auf Instagram eine anscheinend selbstmörderische Notiz veröffentlichte und dann sein Konto löschte. Er griff zu Twitter und stürmte zu den Studios der Show, um ihn zu sehen.

Seitdem scheint er sich nach seiner Angst zu erholen und ist auch in seinem Liebesleben weitergegangen; er wurde mit entdeckt Kate Beckinsale. Zu Beginn dieser Woche schien Grande TMZ zu sagen, dass sie der Meinung ist, Pete und Kate seien "so süß" zusammen.

Grande sprach auch über die Zach Sang Show über die Reaktionen von Sean und Ricky auf ihre Erwähnungen in der Single "Thank U, Next".

"Ich hatte es an Sean geschickt und er hat es geliebt. Er hat es geliebt", sagte Grande. "Es war sehr witzig. Er sagte:" Verdammt, ich bin der erste, oder? " Und ich war wie 'Ich meine, ich bin irgendwie in Ordnung gegangen.' Er hat uns sehr unterstützt, er hat es geliebt. "

"Ricky hat es geliebt", fuhr sie fort. "Er war wie stolz. Aber Ricky sagte:" Warum habe ich die schlechteste Zeile bekommen? " und ich sagte: "Was meinst du damit?" Er sagte: 'Die Linie von allen anderen ist so nett, und meine ist wie:' Mann, f – k, er ist Müll. ' Ich sagte: 'Nein, ich hätte das sagen können, ich hätte sagen können:' Ich habe ein paar Songs über Ricky geschrieben / Egal, er ist Müll. ' Ich sagte: 'Ich hätte das sagen können.' Aber ich habe nicht gesagt, ich sagte, jetzt höre ich zu und lache. "Weil es nicht geklappt hat."

Sean hat sich nicht öffentlich zu "Thank U, Next" geäußert. Nachdem die Single veröffentlicht worden war, hatte Ricky, der einst als Grandes Backup-Tänzer tätig war und sie zwischen 2015 und 2016 datiert hatte, auf seiner Instagram-Story ein Video veröffentlicht, in dem er den Song hörte und perplex aussah. Er schrieb später: "Nichts als Dankbarkeit [black heart emoji]. Vielen Dank, als nächstes. (Diese Lieder sind Feuer, du bist willkommen.) "

Zuvor hatte Grande 2016 den Song "Moonlight" über Ricky geschrieben. Sie hat auch schon über Pete geschrieben; ihr voriges Album Süßstoff enthält einen Track namens "Pete Davidson".

Fans glauben auch, dass er und Mac, die im September an einer Überdosis Drogen gestorben sind, nicht mehr auf weiteren Titeln von Grandes referenziert werden Vielen Dank, Next Album.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.