Hallo und willkommen zu den besten Film- und TV-Trailern der Woche!

Diese Woche gibt es einen ersten Einblick in den kommenden TERMINATOR: DARK FATE, die neueste Ausgabe der legendären TERMINATOR-Reihe. In DARK FATE ist Sarah Connor (Linda Hamilton) aus der Ferne zurückgekehrt und bereitet sich auf ein Team von Agenten vor, die gegen T-1000 kämpfen werden. Es ist schön, Hamilton wieder in der Rolle zu sehen. Er sieht schicker und lässiger aus als je zuvor. Die Rückkehr von ihr und Schwarzenegger ist die wahre Wurzel meines Interesses an diesem Beitrag, da ich mir sicher bin, dass dies bei vielen Fans der Serie der Fall ist. Der Trailer sieht meiner bescheidenen Meinung nach ein bisschen langweilig aus, aber vielleicht können diese Stars ihn retten. Außerdem ist DEADPOOL-Direktor Tim Miller am Ruder, was gelinde gesagt eine gute Nachricht ist.

TOY STORY 4 stellt dem Team sein neuestes Spielzeug vor, den größten Stuntman Kanadas, Duke Caboom. Von Keanu Reeves geäußert, verbringt dieser entzückende kleine Typ mehr Zeit mit Posieren als mit Auftritten, aber sein Enthusiasmus und sein Ehrgeiz, einen größeren Sprung als beworben zu machen, machen ihn mit Sicherheit zu einem Fanliebling.

Quentin Tarantino hat einen weiteren Trailer für seinen neunten Film "ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD" veröffentlicht, der einen kleinen Einblick in die scheinbare Hauptfigur Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und seine lähmenden Unsicherheiten gibt Der Typ wird nicht jünger und er fühlt es. Dalton erzählt seinem Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt), dass er ein "gewesen" ist, ein Zitat, das von einer Szene begleitet wird, in der er während eines Drehs seine Linien verwirrt. Um die Sache noch schlimmer zu machen, sind das heiße neue Ehepaar Roman Polanski und Sharon Tate (Margot Robbie) neben Dalton eingezogen, um seine Ängste zu verstärken und gleichzeitig den Einsatz von Tarantinos bereits vielversprechendem Joint zu erhöhen.

Jennifer Kent, die Regisseurin des Indie-Hits THE BABADOOK, ist mit THE NIGHTINGALE zurück, einem Revanche-Thriller, der seinesgleichen sucht. 1825 spielt Clare, eine junge irische Sträflingsfrau, und jagt einen britischen Offizier durch die raue Wildnis Tasmaniens, um sich an einer schrecklichen Gewalttat zu rächen, die er gegen ihre Familie begangen hat. Unterwegs nimmt sie die Dienste eines Aborigines-Trackers namens Billy in Anspruch, der ebenfalls von einem Trauma aus seiner eigenen gewalttätigen Vergangenheit geprägt ist.

Diese Woche im Fernsehen bringt uns neue Trailer für INTO THE DARK: SIE KOMMEN KLOPFEND, AUCH SCHWARZER SPIEGEL: RACHEL, JACK UND ASHLEY, SCHWARZER SPIEGEL: SCHWARZER SPIEGEL: SMITHEREENS, ORANGE IST DAS NEUE SCHWARZE: Die letzte Staffel, KRYPTON-Staffel 2, CLAWS Staffel 3, STRANGE ANGEL Staffel 2, JINN, LOS ESPOOKYS, THE CHEF SHOW, HISTORISCHE ROASTS MIT JEFF ROSS, QUEEN SUGAR Staffel 4 und DRUNK HISTORY Staffel 6B.

Es war ein harter Anruf, aber ich möchte diese Woche nutzen, um Jennifer Kents THE NIGHTINGALE hervorzuheben, einen mit Spannung erwarteten eigenen Film, auf den ich gewartet habe, seit THE BABADOOK mich 2015 zum ersten Mal in seinen Bann gezogen hat Seit ich Kents innovative Überlegungen zu Trauer und der Art und Weise, wie sich ein Trauma als Monster manifestieren kann, sah, wusste ich, dass Kent eine Macht ist, mit der man rechnen muss. Ich habe mir THE NIGHTINGALE noch nicht angeschaut, aber auf Grund der Kritiken, die ich bisher gelesen habe, würde ich sagen, dass wir auf einen weiteren Stunner warten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.