Unterhaltung

Big Brother wird von ITV "gerettet", da die Fans nach Kanal 5 eine neue Hoffnung auf Wiederauferstehung bekommen

Big Brother wird von ITV "gerettet", da die Fans nach Kanal 5 eine neue Hoffnung auf Wiederauferstehung bekommen

Big Brother könnte von ITV "gerettet" werden, nachdem er von Channel 5 gestrichen wurde.

Die Hoffnung auf eine Wiederauferstehung war ein schwerer Schlag, nachdem Channel 5 entschieden hatte, die Show zu verlassen, da sich die Rivalen von der Serie distanzierten.

Sowohl Sky als auch Channel 4 schlossen eine Erweckung ihrer Social-Media-Accounts aus und ließen die Fans befürchten, dass sie nie wieder eine britische Ausgabe der Serie sehen würden.

ITV ist jedoch der Überraschungssender, der die Kontrolle über das Format erhält.

Angeblich bieten sie laut The Times ein Angebot für die Produktionsfirma Endemol Shine an.

Big Brother könnte zu ITV wechseln, nachdem er von Channel 5 geworfen wurde

Der niederländische Produktionsriese ist auch hinter anderen großen Shows wie MasterChef und Peaky Blinders.

Wenn ITV Endemol sichern würde, wäre es gut möglich, dass sie die Show zurückbringen und ihr neues Leben geben würden, nachdem sie von Kanal 5 abgeladen worden wären.

Moderatorin Emma Willis ist bereits eine ITV-Favoritin als Moderatorin von The Voice und Stand-in This Morning Star.

Während Bit On The Side ist Rylan Clarke-Neal ein Showbiz-Reporter und regelmäßige Gastgeber auf This Morning.

Emma Willis könnte mehr Zeit für ITV haben

Weiterlesen

Big Brother Serie 19

Bookies unterstützten ITVBe bereits, um die Rechte an der Show zu sichern, was sie zu den zweiten Favoriten hinter MTV machte.

Nach Meinung von Experten bei Ladbrokes ist MTV derzeit der Spitzenreiter, der dies mit Quoten von 5/4 tun kann.

Aber ITVBe war auch eine Möglichkeit mit Quoten von 2/1, während Channel 4 – der das ursprüngliche Format im Jahr 2000 startete – Außenseiter bei 9/2 sind.

Es wurde gehofft, dass Endemol selbst Angebote für die Show auf einem anderen Kanal eröffnen würde.

In einem Statement heißt es: "Während wir enttäuscht sind, keine Einigung mit Channel 5 zu erzielen, eröffnet die Entscheidung ein neues Kapitel und wir freuen uns auf zukünftige Möglichkeiten für Big Brother in Großbritannien."

Neue Mitbewohner könnten auf einem anderen Kanal sein

Die Nachricht von einem möglichen Umstieg auf ITV wird Musik in den Ohren von Big Brother-Fans sein.

Die Zukunft von Big Brother in Großbritannien bekam einen schweren Schlag, als sowohl Channel 4 als auch Sky bestätigten, dass sie die Serie nicht in frechen Social-Media-Posts aufnehmen.

Als sie nach einer Rückkehr zu Channel 4 gefragt wurden, twitterte ihr Twitter-Account: "Hallo, es gibt keine Absichten #BigBrother auf Kanal 4 wieder auszustrahlen."

Auf einen Twitter-Benutzer antwortend, sagte Sky's Help-Account: "Guten Tag, es gibt keine Pläne für Sky One, Big Brother zu zeigen, fürchte ich."

* Big Brother lüftet heute Abend um 22 Uhr auf Kanal 5

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.