Bilbao BBK Live: Sex ohne Drogen und Rock in Formaldehyd

0
29

Die letzte Nacht des Festivals, vielleicht die unvollständigste, aber nicht ohne authentische Juwelen wie Cala Vento oder Kero Kero Bonito, wurde mit dem Ende der Party und den vielseitigen Tischen von Weezer abgeschlossen


Die amerikanische Alternative Rock Band Weezer im Bilbao BBK Live.
EFE

Wenn sich Sexualität in der Semiotik des Rankings manifestieren könnte, wäre wahrscheinlich "Ich bin traurig" der letzte Ausdruck in einer solchen erotischen Liste. "Ich brauche Pizza, gib mir alle Peperoni", vielleicht wäre es ganz oben. Beide waren nicht zufällig die Eröffnung und das Ende des Konzerts vonNathy Pelusoin derBilbao BBK LiveEine Explosion der Sinnlichkeit, die alles zerstörte. Der argentinische Künstler, der per Definition sandunguera und per Bestrafung charismatisch ist, wagte es, die Grenzen der christlichen Keuschheit zu erkunden und erwärmte eine Nacht, die zwei Tropfen vom Höhepunkt des Flusses entfernt war.

Die Öffentlichkeit, die ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben hatte, aber zu lange gebraucht hatte, um das zerschlagene Nagusia-Gras zu bedecken, zeigte bereits gewisse Anzeichen von geistiger Erschöpfung. Die Schuld, ja das so hässliche Wort wird ihnen gerecht, warCala Vento. Ohne Chachachá, aber mit der Energie, die von einer der am meisten verehrten aufstrebenden Gruppen kommt, der Gruppierung vonL'EmpordàEr machte das Szenario, das sie zugewiesen hatten, klein und auf seine Weise wurde die sommerliche Verlegenheit zu einem aufregenden Erröten.Aleix Turon, Architekt jenseits der Gruppe und jetzt der Architekt der Reiberei, schauderte in der Orgie mit Joan Delgado, der mit der Behauptung "Wenn Sie sich verlaufen, werde ich Sie nur bitten, sich an mich zu erinnern", er war zufrieden, wer da war.

Der MVP des dritten Tages (bestreitet den General mitIDLES und Brockhampton), sie waren eine Erhebung, die vielleicht zu groß für das programmatische Vakuum war, das die Wiederaufladung des Magens vorwegnahm. Es ist nicht notwendig, sich irrezuführen oder in einen Onanismus zu verfallen, um darauf hinzuweisen, dass sich "Die Guten, die Bösen und die Königin" an einem Samstag wie ein Coitus Interruptus anfühlten, der erheblich weniger Menschen anzog als in den beiden vorangegangenen Tagen. Die sechste Formation vonDavid Albarn, weil, wenn etwas die Londoner Polymathie von zeigtVerwischen und GorillazEs ist Ausdauer, ja, überzeugte seine eigene, aber es war weit davon entfernt, die am wenigsten fähigen zu erwischen, als sie die letzte Nacht bekamenDie Striche.

Reiten, reiten

Nachts schloss das W die KlingeWeezerEr kündigte Nostalgie an. Als kalifornische Antwort formiert und glücklich über die Schreie, die aus Seattle kamen, entfalteten die Macher von "Buddy Holly", "Beaverly Hills" und "Island in the sun" das rundeste Konzert derjenigen, die diesen Juli Kobetamendi gedonnert haben. Bevor Sie sich um Gitarre und Keyboards kümmern und etwa 25.000 tiefe Kehlen machen, versionieren Sie das archiemotivo 'Africa' vonTotoBrian Bell erklärte die Formel in einem Interview mit EL MUNDO: "Wir haben noch nie besonders gefeiert und sind von der Welt weggezogen, die Musik mit Drogenabhängigkeit verbindet." Wahrheit im Ziploc-Beutel.

Mit einer Setlist, die dankbar war, sein "Blue Album" mit großzügigen Dosen von "Take on Me" und "Happy Together" zu schneiden, gab es keine Überdosis von Gelegenheits- oder Gelben Zwangs, aber viele 30-Jährige genossen ihre letzten Stunden in kurzen Hosen.

Das Closing, jenseits der schwingenden Pfosten, die das Konzert von Hot Chip bevölkerten, war verantwortlich für dasPony Bravound seine "Nacht der Pilze". Diese Woche spielte die andalusische Band zum zweiten Mal, nachdem sie den Botxto von der Heineken-Bühne auf der Plaza del Arenal geholt hatte. Ich weiß nicht, die Leute waren sehr beschäftigt ", beendeten sie ihren Song" Mi DN ". Bis zum nächsten Jahr.

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Erfahren Sie mehr

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.