Unterhaltung

Bittere Wahrheit hinter Little Mix 'Trennung von Simon Cowell enthüllt

Bittere Wahrheit hinter Little Mix 'Trennung von Simon Cowell enthüllt

Sie waren vier Solosänger, ehe der Musikmogul Simon Cowell beschloss, die Dinge aufzumischen und Jade Thirlwall, Perrie Edwards, Jesy Nelson und Leigh-Anne Pinnock zu Little Mix zu formen.

Die feisty Girl-Band wurde 2011 gegründet und wurde mit vier enorm erfolgreichen Alben und einer Handvoll Auszeichnungen, darunter ein BRIT als Best British Single, der größte Exporteur von X Factor.

Warum also sind die wilden Vierlinge von Syco – das Label, das sie zu globalem Ruhm und Vermögen katapultiert hat?

Gerüchte zwischen den Fans erzeugen ein Bild von erbitterten Reihen, und einige sagen, der Vierer werde verlassen, um von einem neuen Manager geleitet zu werden, der ihnen globale Herrschaft versprochen hat – nachdem sie behauptet hatten, sie würden von Syco zurückgehalten.

Und es scheint sinnvoll zu sein, als die Mädchen angekündigt haben, RCA, ein Teil der umfassenderen Sony Group, zu benennen und von einem rein weiblichen Team geleitet zu werden.

In glücklicheren Tagen mit Simon Cowell

Ein Sprecher von Simon sagte: "Syco Music wird nicht mehr mit Modest Management zusammenarbeiten und daher alle Künstler, die bei dieser Managementfirma unter Vertrag stehen.

"Wir wünschen allen von dieser Entscheidung betroffenen Künstlern natürlich viel Erfolg. Daher wird LM5, das kommende Little Mix-Album A & R'd, das auf Syco Music veröffentlicht wird, auf Anfrage von Syco und Simon Cowell von RCA betreut . "

Little Mix schlug zurück auf Kritiker von sexy Bühnenoutfits und doppelten Standards

Die Mädchen freuen sich mit einem neuen Manager

Die Spaltung – die von Cowells Camp inszeniert wird – soll das Ergebnis einer Reihe von Reihen zwischen dem X-Factor-Supremo und seinen Schützlingen sein.

Es wird auch geglaubt, dass die Mädchen zu RCA gezogen sind, da hier die heiße Aufnahmesängerin Stacey Tang zu Hause ist.

Quellen sagten: "Die Mädchen wollten angeblich wegen Stacey zu RCA wechseln und glauben, dass sie glauben wird, dass sie international für ihre Zukunft tun wird."

Jesy deutete an, wie bitter die Spaltung ist. Er mag einen Instagram-Post mit der Aufschrift: "Sie werden Syco verlassen und uns dann sagen, was sie durch Syco gebracht haben."

Es wird angenommen, dass die Reihen begannen, als die Mädchen das Gefühl hatten, dass ihnen nicht genug Anerkennung für ihre Single "Woman Like Me" gezeigt wurde, bei der der US-Superstar Nicki Minaj zu sehen war.

Die Mädchen sind bereit, die Kontrolle zu haben, sagen Quellen

Nachdem Cowell neben Ed Sheeren, Jess Glynne und Steve Mac einen Schreibkredit gefordert hatte, gab er angeblich schließlich nach, aber privat wurde davon ausgegangen, dass er sich über die Nachfrage Sorgen machte.

Es wurde jedoch angenommen, dass die Mädchen bestürzt waren, warum sie um einen Kredit kämpfen mussten, der ihrer Meinung nach automatisch fällig war.

Nachdem sie Strings gezogen hatten, um Little Mix eine Schreibleistung zu verschaffen, wurde angenommen, dass die Mädchen es für "zu wenig, zu spät" hielten, und beschlossen, das Label zu verlassen. Es wird angenommen, dass alle vier eine stark formulierte E-Mail geschrieben haben, die Probleme mit seinem Label aufwirft.

Gerüchten zufolge glauben die Mädchen, sie seien von Cowell zurückgehalten worden

Zwischen dem Label und der Mädchen-Managementfirma Modest ist dann eine größere Reihe ausgebrochen. Die Mädchen haben aus dem Little Mix-Konto wütend twittert und deuten auf weitere Gründe für die Trennung hin.

In einer Reihe von Tweets aus dem offiziellen Little Mix-Konto haben die Mädchen jeweils geschrieben: "Wir wollen unsere Plattform nutzen, um eine Botschaft über Selbstvertrauen und Positivität zu verbreiten. Wir werden nicht aufhören, bis die Nachricht rüberkommt! P <3."

Anotehr las: "Wir möchten, dass sich jeder dazu befähigt fühlt, das zu tragen, was er tragen möchte! Wenn Sie es lieben, rocken Sie es."

Hast du eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt unter 0207 29 33033 an

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.