Jay Rohlfing, der Chefkoch von Cunninghams in Towson, wird am Dienstag auf "Chopped" erscheinen.

Er reiht sich in die wachsende Liste der Köche aus Baltimore ein und wird Gaststar beim Food Network-Wettbewerb. Im vergangenen Jahr gewann David Thomas, Küchenchef und Inhaber von Ida B’s Table in der Innenstadt von Baltimore, eine Thanksgiving-Folge.

Die Show bittet die Köche, ein Drei-Gänge-Menü mit den Zutaten zuzubereiten, die einer Jury zur Verfügung gestellt werden, die entscheidet, wer gewinnt.

Wie allen Teilnehmern war es Rohlfing verboten, das Ergebnis der Show zu teilen, aber er sagte: "Die ganze Erfahrung war neu und aufregend."

Der aus Baltimore stammende Landsmann zögerte, das Angebot zur Teilnahme vor eineinhalb Jahren zunächst anzunehmen.

"Es ist seltsam, weil ich auf meinem Handy einen Anruf aus New York erhalten habe und die Frage lautete:" Nun, das beantworte ich nicht, weil ich in New York niemanden kenne. "

Dieselbe Nummer rief damals die Rezeption von Cunningham an. Es war ein Produzent aus dem Food Network.

"Ich habe mit einem der Produzenten telefoniert und dann gesagt:" Das klingt nach einer wunderbaren Gelegenheit, aber ich habe ein Restaurant, das meiner Meinung nach das wichtigste ist ", sagte der Absolvent der Lock Raven High School. "Ich könnte nicht einfach eine Woche abheben, um an einem Wettbewerb teilzunehmen."

Nachdem ihm der Produzent mitgeteilt hatte, dass die Dreharbeiten nur einen Tag dauern würden, stimmte Rohlfing der Show zu.

"Er sagte, dass es ein Drehtag war und es an einem Montag sein würde, und ich sagte:" Oh, nun, ich habe normalerweise am Montag frei ", also sagte ich:" Okay, das klingt großartig. "

Er erinnerte sich daran, wie beeindruckt die gesamte Produktion und die Anzahl der Personen waren, die für eine Stunde Unterhaltung benötigt wurden.

Rohlfing, der sich selbst eher als Country-Typ bezeichnet, ist seit dreieinhalb Jahren Executive Chef von Cunningham und stolz darauf, Baltimore in der Folge von "Chopped" am Dienstag zu vertreten.

"Wir haben erst gestern etwas online gestellt und wollten sehen, wie aufgeregt die Menschen in Baltimore sind. Es ist großartig, die Community hinter dir zu haben."

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.