Unterhaltung

Cheryl neues Album – Wenn sie zu The Greatest Dancer kommt, wann ist Musik raus? | Musik | Unterhaltung

Cheryl neues Album – Wenn sie zu The Greatest Dancer kommt, wann ist Musik raus? | Musik | Unterhaltung

Der Popstar wurde heute bestätigt, dass er der Jury von The Greatest Dancer beigetreten ist, da die Vorspiele in Birmingham beginnen.

Sie wird von Matthew Morrison und Oti Mabuse auf dem Podium begleitet, mit Alesha Dixon und Jordan Banjo geplant zu präsentieren.

Das Programm wird im neuen Jahr auf BBC One erscheinen, vermutlich als Konkurrent von ITVs The Voice UK.

Wird sich das auf Cheryls neue Musikpläne auswirken?

Es gab noch keine Neuigkeiten zu den offiziellen Veröffentlichungsterminen für Cheryls Comeback-Album – ihr erstes Solo-Material seit der Only Human-Ära im Jahr 2014, welches die Nummer Eins von Crazy Stupid Love und I Do not Care hervorbrachte.

Es war vorhergesagt worden, dass sie bis Ende 2018 eine Comeback-Single und möglicherweise das gesamte Album herausbringen würde – und das könnte immer noch der Fall sein.

Erst letzten Monat, ein Bericht behauptete, sie sei "nahe", um es zu beenden, mit Hilfe von Nicola Roberts – ihre Ex Girls Aloud Bandkollege – als Co-Autor bei jedem Lied.

"Nicola und ich haben jeden Track zusammen geschrieben", sagte sie der Sun. "Es war großartig, mit einem meiner besten Freunde zu arbeiten, aber ich bin wirklich stolz auf das Album und freue mich darauf, dass die Leute die neue Musik hören können.

"Es ist ziemlich fertig. In diesem Stadium entscheiden wir, was die erste Single sein wird.

"Wir wählen zwischen drei Songs, aber das ist ein schönes Problem.

"Zum Glück schaue ich es nicht an und sage: 'Oh Gott, all diese Arbeit und wir haben keine Erfolgsbilanz.' Ich denke wir tun es. "

Neue Musik zu promoten, wird Cheryls Arbeit zusätzlich zu den Dreharbeiten von The Greatest Dancer zweifellos viel hinzufügen, aber wenn jemand solch einen intensiven Zeitplan bewältigen kann, ist es sie.

Während ihrer ersten dreijährigen Tätigkeit als X-Factor-Panelist jonglierte Cheryl ihre Musikkarriere – 2008 mit Girls Aloud und 2009 und 2010 mit ihren Solo-Projekten 3 Words und Messy Little Raindrops.

Und mit The Greatest Showman, der bis 2019 noch nicht einmal ausgestrahlt wird, wird sie vermutlich auch ohne Terminplanungskonflikte wieder zur Musik zurückkehren können.

In der Tat wurde kürzlich behauptet, dass sowohl Strictly Come Dancing als auch The X Factor sie im Herbst für einen großen Gastauftritt unterschreiben möchten.

"Es gibt ein massives Wettrennen darüber, wer Cheryl erreichen kann, um ihr neues Material zu spielen", erzählte eine Quelle der The Sun Ende Juli.

"Alle großen Shows wollen sie, da sie ihre Rückkehr zur Musik kennt, wird einer der größten Musikmomente des Jahres sein und Millionen von Zuschauern anziehen.

"Simon [Cowell] tut alles in seiner Macht stehende, um sicherzustellen, dass sie sie absperren – es wäre eine peinliche Verlegenheit, wenn sie ihr nur ein Angebot unterbreitet, das sie nicht ablehnen kann. "

Streng genommen gibt es mehr Zuschauer, aber ihre Loyalität wird zweifellos bei X Factor liegen – also wo wird sie auftreten?

Cheryl ist eine der meistverkauften britischen Solo-Frauen des Jahrhunderts, nachdem sie fünf Chart-Top-Hits gelandet hat, plus weitere vier als Teil von Girls Aloud.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.