Home Unterhaltung Das zweite jährliche By The People Festival zielt darauf ab, größer, besser...

Das zweite jährliche By The People Festival zielt darauf ab, größer, besser und billiger zu werden

Ab Samstag wird eine sehr ungewöhnliche Sendung in einem Hotel in der Innenstadt und in einem Veranstaltungsbereich des Union Market live an die Fernseher übertragen. Ein Mashup aus Musik und Videos – einschließlich Gesprächen schwarzer Intellektueller, Nachrichtenmaterial und Heimvideos – “BLKNWS “zielt darauf ab, die volle Komplexität des Lebens und der Kultur der Afroamerikaner einzufangen und dominanten Medienerzählungen entgegenzuwirken. Das Stück des Künstlers und Filmemachers Kahlil Joseph, der Musikvideos für Kendrick Lamar und Beyoncé gedreht hat, ist nur ein Beispiel für die erstklassige Kunstlandung an ungewöhnlichen Orten in der Umgebung von DC für das diesjährige By the People Festival.

„BLKNWS wird für die Dauer des Festivals im Eaton Hotel und im AutoShop auf dem Union Market streamen“, sagt Kate Goodall, CEO von Halcyon, dem Inkubator für Kunst- und Sozialunternehmen, der hinter der Veranstaltung steht. "Das ist ein großer Teil des Festivals, die Zugänglichkeit – wir möchten, dass die Menschen diesen Werken an überraschenden Orten begegnen, an öffentlichen Orten, die nicht unbedingt in vergoldeten Institutionen zu finden sind."

Im vergangenen Jahr als viertägige Angelegenheit ins Leben gerufen, wird By the People auf neun Tage in diesem Jahr ausgeweitet und am Samstag eröffnet und läuft bis zum 23. Juni. Es breitet sich auch auf Prince George's County in Maryland und Reston, Virginia aus, mit dem Ziel, das zu erreichen Laut Goodall ist das Festival eine Mischung aus hochmoderner Kunst und Community-Dialog für so viele Menschen wie möglich.

„Wir sind nicht nur kostenlos, sondern machen es auch so zugänglich wie möglich, indem wir an den Wochenenden einen kostenlosen Transport anbieten“, fügt Goodall hinzu.

Tatsächlich fahren Shuttles zwischen den beiden Drehkreuzen des Festivals – dem Smithsonian Arts and Industries Building und dem Union Market – sowie zu einem temporären Indoor-Kunstmarkt in Georgetown, auf dem die Teilnehmer Originalstücke lokaler Künstler sehen (und kaufen) können. Die Shuttles halten auch neben dem Kunstschiff By the People, das während des gesamten Festivals die Flüsse Potomac und Anacostia befahren wird. Auf dem Kunstschiff befindet sich ein Schild des Konzeptkünstlers Hank Willis Thomas mit der Aufschrift „They are US is they“. Sie können nicht an Bord des Schiffes gehen, aber Sie können an ortsspezifischen „Aktivierungen“ teilnehmen, wenn es an mehreren Häfen anlegt , einschließlich Anacostia Park, Capitol Riverfront und Georgetown Waterfront. Auf dem Land am Fluss werden die Menschen aufgefordert, auf Rasenschildern niederzuschreiben, was Freiheit für sie bedeutet.

"Was ich an der Aktivierung von Rasenschildern liebe, ist, dass jeder daran teilnehmen kann, egal in welchem ​​Alter oder mit welcher politischen Neigung. Was auch immer Sie fühlen, ist in Ordnung “, sagt Goodall. "Diese Rasenschilder werden im Blickfeld des Binnenschiffs angezeigt, sodass sie nicht nur eine interaktive Komponente darstellen, sondern auch Teil der Ausstellung sind."

Das diesjährige By the People Festival beinhaltet außerdem Künstlergespräche sowie einen Tag mit Bürgerdialogen, die sich mit der Zukunft von Transport, Essen, Sport und Unterhaltung befassen. Die Veranstaltung im Eaton Hotel am 20. Juni wird Präsentationen von Vertretern von Lyft und Virgin Hyperloop One beinhalten.

„Ich denke, dass die Einstellung des Dialogs in Zukunft dazu beiträgt, uns zumindest vorübergehend von den unlösbaren Problemen der Gegenwart zu befreien“, sagt Goodall.

Goodall hofft, dass die Einheimischen während der neun Tage des Festivals an mehrere Orte gelangen können, aber wenn Sie nur Zeit für einen haben, machen Sie ihn zum Arts and Industries Building, sagt sie. Der kavernöse Raum wird mit Festival-Showstoppern wie „Walking on Clouds“, einem ortsspezifischen Stück des in New York lebenden Konzeptkünstlers Jonathan Rosen, gefüllt. Rosens Stück besteht aus einem mit Nebel gefüllten Raum, in dem der Betrachter aufgefordert wird, sich in einem Spiegel zu fotografieren. Wenn Sie sich das Foto später ansehen, sehen Sie Ihr Gesicht unter einem Satz wie "Ich könnte König sein", "Ich könnte geliebt werden", "Ich könnte gesehen werden" – Nachrichten, die auf dem Spiegel vorbeirollt waren zu schnell für dich zu lesen.

"Ich habe das Gefühl, es wird eines der beliebtesten Stücke des Festivals sein, weil es so interaktiv und so instagrambar ist", sagt Goodall. "Es ist eine positive Bestätigung für die Zukunft, die wir alle derzeit brauchen."

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Elizabeth Warren ist die Nummer 2 im Jahr 2020

(Dies ist die 14. Ausgabe unserer Macht-Rangliste der Demokraten, die 2020 höchstwahrscheinlich die Nominierung ihrer Partei zum Präsidenten erhalten wird.)Es gibt auch die Tatsache,...

NBA Draft 2019 Gerüchte LIVE UPDATES: Celtics-Handel Jaylen Brown, Aron Baynes? Kolben machen den Handel mit Bucks verblüffend Neueste Nachrichten, Angebote

Der NBA-Entwurf für 2019 ist Donnerstagabend. Danach ist NBA-Saison für freie Agenturen. Fassen wir also die neuesten Gerüchte aus der gesamten Liga zusammen:...

So kämpft das Galaxy Note 10 gegen iPhone 11

Bis jetzt haben die meisten Gerüchte über die...