Unterhaltung

Der (AI) Arzt wird Sie jetzt sehen

Es ist ein Thema, das derzeit einige der größten Köpfe der Welt beschäftigt, von Bill Gates bis Elon Musk.

SpaceX und Tesla-CEO Elon Musk bezeichneten AI als “größte existenzielle Bedrohung” und verglich seine Entwicklung als “Beschwörung des Dämons”.

Er glaubt, dass super intelligente Maschinen Menschen als Haustiere verwenden könnten.

Professor Stephen Hawking sagte, es sei “fast sicher”, dass eine große technologische Katastrophe die Menschheit in den nächsten 1.000 bis 10.000 Jahren bedrohen wird.

Sie könnten Jobs stehlen

Laut einer Umfrage von YouGov im Jahr 2016 befürchten mehr als 60 Prozent der Befragten, dass in den nächsten zehn Jahren weniger Arbeitsplätze entstehen werden.

27 Prozent prognostizieren, dass die Zahl der Arbeitsplätze um ein Vielfaches sinken wird. Frühere Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Beschäftigten im Verwaltungs- und Dienstleistungssektor am stärksten betroffen sein werden.

Andere Experten stellen nicht nur eine Bedrohung für unsere Arbeitsplätze dar, sondern glauben auch, dass die KI “schurkenlos” sein und für Wissenschaftler zu komplex werden könnte.

Ein Viertel der Befragten prognostiziert, dass Roboter in nur 11 bis 20 Jahren zum Alltag gehören werden. 18 Prozent prognostizieren, dass dies innerhalb des nächsten Jahrzehnts der Fall sein wird.

Sie könnten “Schurken gehen”

Der Informatiker Professor Michael Wooldridge sagte, KI-Maschinen könnten so kompliziert werden, dass Ingenieure ihre Funktionsweise nicht vollständig verstehen.

Wenn Experten nicht verstehen, wie AI-Algorithmen funktionieren, können sie nicht vorhersagen, wann sie versagen.

Dies bedeutet, dass fahrerlose Autos oder intelligente Roboter in kritischen Momenten unvorhersehbare Entscheidungen außerhalb des Charakters treffen können, die die Menschen in Gefahr bringen könnten.

Zum Beispiel könnte sich die KI hinter einem fahrerlosen Auto für Fußgänger entscheiden oder auf Barrieren stürzen, anstatt sich für ein vernünftiges Fahren zu entscheiden.

Sie könnten die Menschheit auslöschen

Einige Leute glauben, dass KI Menschen völlig auslöschen wird.

“Irgendwann denke ich, dass es wahrscheinlich zum Aussterben des Menschen kommen wird und die Technologie dabei wahrscheinlich eine Rolle spielen wird”, sagte Shane Legg von DeepMind kürzlich in einem Interview.

Er hat künstliche Intelligenz oder KI als das “Risiko Nummer eins für dieses Jahrhundert” herausgestellt.

Musk warnte davor, dass die KI eine größere Bedrohung für die Menschheit darstellt als Nordkorea.

Wenn Sie sich nicht um die Sicherheit der KI kümmern, sollten Sie es auch sein. Viel mehr Risiko als Nordkorea “, schrieb der 46-Jährige auf Twitter.

„Niemand mag es, reguliert zu werden, aber alles (Autos, Flugzeuge, Lebensmittel, Drogen usw.), das eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, ist reguliert. KI sollte auch sein. ‘

Musk hat sich konsequent dafür eingesetzt, dass Regierungen und private Institutionen Vorschriften zur KI-Technologie anwenden.

Er hat argumentiert, dass Kontrollen notwendig sind, um Maschinen vor dem Fortschreiten der menschlichen Kontrolle zu schützen

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.