Unterhaltung

Der 'Avengers 4'-Trailer darf aus gutem Grund nicht vor 2019 erscheinen

Der 'Avengers 4'-Trailer darf aus gutem Grund nicht vor 2019 erscheinen

Nach dem neugierigen Ende des letzten Frühlings Rächer: Infinity War, die Fans haben die Details der bevorstehenden Marvel-Franchise genau unter die Lupe genommen. Obwohl die Vorfreude auf einen kleinen Einblick in den neuen Film sehr groß war, scheint es, als würden die Rächer 4 Trailer darf nicht vor 2019 erscheinen – und laut Kommentaren des Regisseurs Joe Russo kann es einen wirklich guten Grund geben. Während er an einer Instagram Live-Q & A-Sitzung teilnahm, wie von HuffPost berichtet, gab Russo Einblick in die Erwartungen der Fans an den kommenden Film. Dazu gehörte auch die Aufregung, wann sie den Trailer zum Film sehen sollte.

Während seines Gesprächs ärgerte Russo viele Dinge, war aber vor allem in Bezug auf Details rund um den Trailer des Films vorsichtig. "Sie können es vielleicht nicht sehen, bevor der Kalender 2019 wird", sagte er. Fans des Films haben erwartet, dass der Trailer jetzt jeden Tag sein wird, wenn man den Zeitplan von vorigem verwendet Rächer Filme. Huffington Post stellte fest, dass der Trailer für Rächer: Infinity War erschien im November 2017, der Film wurde später am 27. April 2018 veröffentlicht. Die Tatsache, dass der Film immer noch ohne Titel ist Rächer 4 Der Film wird voraussichtlich am 3. Mai 2019 Premiere haben. Viele haben angenommen, dass der Film-Teaser irgendwann in diesem Monat erscheinen wird. Auf der Grundlage von Russos Aussagen möchten die Fans jedoch möglicherweise ihre Zeitachse überdenken.

Giphy

Es ist zwar unklar, wann der Trailer tatsächlich veröffentlicht wird, doch die Kommentare von Russo deuten darauf hin, dass die Fans etwas länger auf den Trailer warten müssen – aber das hat einen guten Grund. In seinem Social-Media-Chat hat Russo bekannt gegeben, dass der kommende Film so viel mehr zu erwarten hat, als er teilt, dass der Einsatz in der nächsten Folge viel höher sein wird. Er teilte,

"Absolut. Einhundert Prozent. Ich meine, der Höchste." [stakes] von irgendeinem der Filme bis jetzt. Ohne Frage."

Mit anderen Worten, die Einsätze sind so hoch, dass ein Trailer entlassen werden kann, der sowohl prägnant als auch spoilerfrei ist. Russos Kommentare sind angesichts des schockierenden Abschlusses dieses Jahres sinnvoll Infinity War die Hälfte der Superhelden der MCU in Gefahr.

In der Zwischenzeit zeigte Russo auch, dass in Bezug auf den kommenden Film noch viel zu tun ist. Der Regisseur erklärte, dass sie zwar nur die Hälfte des Schnittprozesses und "die Laufzeit" haben Rächer 4 Derzeit sitzt er um drei Stunden richtig. "Laut Collider fügte der Filmemacher hinzu:" Wir werden sehen, ob das zutrifft, aber es ist jetzt genau um drei Uhr. "

Giphy

Da sich der Film derzeit in der Nachproduktionsphase befindet, bleibt noch viel Raum für Modifikationen. Und obwohl nicht klar ist, wie lange der Film am Ende dauern wird, hat Russo das preisgegeben Rächer 4 wäre höchstwahrscheinlich umfangreicher als Infinity War149 Minuten Laufzeit. Während der Instagram Live-Diskussion erklärte Russo:

„Es könnte leicht ein dreistündiger Film sein, aber wir sind sehr hart mit dem Material. Wir mögen es, in einem bestimmten Tempo zu spielen. Ich bin mir sicher, dass wir es quetschen werden… Ich glaube, es wird länger dauern als Rächer 3. ”

Giphy

Während der Trailer für Rächer 4 Die Kommentare von Russo zu dem Film enthüllen aufregende Details, die belegen, dass sich das Warten lohnt.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.