Unterhaltung

Die zweite Staffel der Handgemach-Staffel 2 Episode: Postpartum

Die zweite Staffel der Handgemach-Staffel 2 Episode: Postpartum

So viel Schaden wurde im Haushalt von Waterford angerichtet, aber mit jedem vernichtenden Ereignis scheinen sich die Dinge zu ändern.

Über die zweite Staffel 12 der Magd der Magd, während Serena Joy versucht, die Freuden der Mutterschaft vollständig zu erleben, Juni Sie handelt als eine menschliche Kuh, die weiß, dass sie es tut, um ihr Baby am Leben zu erhalten.

Aber der Körper einer Frau funktioniert nicht nur durch Manipulation der Brüste. Es gibt mehr als das einschließlich der Manipulation der Hormone und des Geistes. Von Holly getrennt zu sein, trocknete den Brunnen aus.

 Ist Holly eine Geisel? - Die Geschichte der Magd

June in die Kirche zu ziehen, um das Baby ohne den Gedanken zu sehen, dass sie sie nach drei Wochen mitnehmen würde, war grenzwertig grausam, aber Tante Lydia war wie immer auf den Juni

Angezeigt, dein Output ist nicht so gut, wie wir es gerne hätten. Sie zu sehen, könnte "die Pumps" sozusagen "anheizen".

Tante Lydia

Fred kam offensichtlich mit genauen Anweisungen, wie man die Situation spielen sollte, aber wenn Serena Joy es jetzt nicht gelernt hat, kann sie Fred nicht zurücklassen In Sachen June verdient sie es, seinen Launen ausgeliefert zu sein.

Trotz der Proteste wies Tante Lydia darauf hin, dass es für das Baby und alle Beteiligten sinnvoller wäre, wenn June im selben Haus wäre, um ihre Brüste zu behalten statt die komische kleine Reise so oft zu planen, wie es dauerte, um es zum Laufen zu bringen.

Related: Die Hand der Magd Staffel 2 Episode 11 Review: Holly

Wenn sie June kannte, würde sie wahrscheinlich Gedanken über Materie machen, um sicherzustellen, dass ihre Brüste vertrockneten, so dass sie sich jeden Tag treffen mussten.

 Tante Lydia rettet den Tag - Die Geschichte der Magd Season 2 Episode 12

Die Rückkehr ins Haus erlaubte Serena Joy, sich immer unbehaglicher zu fühlen, was das Baby, das sie nannte, Nicole noch wilder werden ließ. Babys können das Unbehagen ihrer Mutter spüren, und das wird in The Handmaid's Tale porträtiert.

So sehr es auch die schlechteste Werbung für Adoption zu sein scheint, geht es doch eher darum, dass die Kinder das Verhalten ihrer Mutter lesen und entsprechend reagieren. Die Ehefrauen fühlen sich nicht wohl dabei, andere Frauenkinder aufzuziehen, auch wenn es ein Traum sein soll, der wahr wird. Deshalb machen ihre Kinder Lärm und zappeln.

Je mehr sie sich aufregen und zappeln, desto mehr Schuld wird auf die Mutter gelegt, und der Zyklus setzt fort.

 Trost für Nicole - Die Geschichte der Magd Season 2 Episode 12

Junes Rückkehr geschah in einer Zeit des Aufruhrs im Haus von Waterford, als die Dinge zwischen Nick (etwas von einem Helden) und Eden auseinanderbrachen.

Gleichzeitig lernen wir endlich Eden kennen und sehen das Potenzial echter Freundschaften zwischen ihr und den anderen im Haus, sie ergreift ihre Chance mit Liebe und rennt mit Isaac davon.

Juni: Ich denke, An diesem Ort nimmst du Liebe, wo immer du sie finden kannst.
Eden: Gesegnete Nacht. Und süße Träume.
Juni: Süße Träume.

Gileads Fähigkeit, eine junge Frau zu erschaffen, die unter solchen erdrückenden Bedingungen immer noch der Liebe zum Opfer fallen kann, ist etwas, das man sagen kann. Als sie ankam, war sie bereit zu tun, was immer nötig war, um mit Nick zusammenzuarbeiten, aber als Eden von ihm abgeschnitten war, suchte sie Zuneigung, wo sie sie finden konnte.

Verwandt: Die Hand der Magd Staffel 2 Folge 10 Review: Die letzte Zeremonie

Menschen werden tun, was sie tun müssen, um Liebe zu finden und zu erhalten. Fred versuchte so zu tun, als hätte er keine Ahnung, warum ein Mädchen, das so "glücklich" war, davonlaufen würde, aber June ließ ihn das nicht mit sich ziehen. Sie wusste, dass er sehr genau wusste, warum Eden gegangen war.

Weil Eden nicht die gleichen Möglichkeiten hatte wie Fred, Zuneigung heimlich zu finden und zu nehmen und nach Hause zu seiner Ehe zu gehen und weiter so zu tun, als wäre alles in Ordnung.

 Die Staffel 2 der Handmaid Episode 12

Es tut mir leid Sydney Sweeney gehen zu sehen. Wie ich in meinem Sharp Objects Review gesagt habe, macht sie eine Metamorphose für jede Rolle, die sie spielt. Sie war hell und herrlich albern in Everything Sucks! und im Vergleich hier als Eden unkenntlich. Als nächstes taucht sie in einer entscheidenden Rolle bei Sharp Objects auf und ist immer noch anders.

Sie ist ein wundervolles Talent, das sie ihren Rollen zuordnet und sie unvergesslich macht. Das ist sicher, wie ihre letzte Szene ausging, als Eden sich weigerte, dem nachzugeben, was ihr das Leben hätte retten können. Sie hielt an ihren Überzeugungen und an der Wahrheit ihrer Liebe fest.

Es war überraschend, dass Isaac, der bei seiner ersten Vorstellung wie ein solcher Müllsack wirkte, wie ein Mann an ihrer Seite stand. Liebe kann eine Person verändern. Es veränderte beide und sie mussten zu schnell erwachsen werden.

Prediger: Kinder Gottes, verleugne deine Sünden und bitte um Gnade.
Eden: Liebe ist geduldig, Liebe ist gütig. Es beneidet nicht, es rühmt sich nicht. Es entehrt andere nicht, es ist nicht selbstsüchtig …

 Juni ist entsetzt - Die Geschichte der Magd Season 2 Episode 12

Aufwachsen, nur um zu sterben, ist nicht das, was jemand leiden sollte, aber das ist der Weg, den sie gehen reiste, und es war eine Wahl, die sie getroffen haben. Eine ehrenwerte Entscheidung, die alle auf der Tribüne zum Zeugen ihres Todes werden ließ, scheint wie Heuchler zu sein.

Juni und Nick hatten erst zuvor phantastisch über das Leben gesprochen, das sie nie mit ihrer Tochter Holly führen würden, die sie an den Strand brachte Ich würde Sand essen und wie schön es wäre, wenn sie zusammen wären.

Fred hat Nächte mit June verbracht, und die Mägde vor ihr und Serena Joy und Nick sind sich dessen und der Tatsache bewusst, dass Nicole das Kind der Vereinigung von June und Nick ist.

Verwandt: Die Geschichte der Magd Folge 9 Review: Smart Power

Doch zwei Kinder, Unschuldige, waren am Boden eines tiefen Pools, der wegen Ehebruchs umgebracht wurde. Aua.

Niemand schien unversehrt davongekommen zu sein. Es ist ein weiterer Wendepunkt im Waterford Haus. Wie könnte irgendjemand Eden für ihre Überzeugungen sterben sehen – für die Liebe – und nicht verändert werden?

So sehr ich es auch wollte, ich wollte Jesaja 49:24 verstehen, aber ich tue es nicht.

Serena Freude: So sprach der Herr, sogar die Gefangenen der Mächtigen werden weggenommen werden, und die Beute des Schrecklichen wird geliefert werden, weil ich mit dem kämpfen werde, der mit dir streitet, und ich werde deine Kinder retten.

Was auch immer geschah, als der Juni nach dem Vorfall ausfiel, Serena Joy hatte ein bisschen von der Frau, die wir in der Zwischensaison gesehen hatten, wieder durch ihre Adern gepumpt. Ob es nur für das Baby war oder um den Albtraum zu heilen, der Gilead geworden ist, habe ich keine Ahnung. Eine kleine oder große Geste, es war eine Geste.

Serena Joy, die früher forderte, dass June ihrem Kind nicht nahe kommen würde, bietet nun Mutter und Kind an, zusammenzusitzen und zu pflegen. Nach ihrem eigenen Versuch, Nicole zu stillen, versteht sie vielleicht mehr darüber, was June und das Baby verloren haben. Es ist unklug zu erraten.

Es ist ein Moment, den June schätzen wird, egal wie kurz.

 Last Ditch Effort - Die Geschichte der Magd Season 2 Episode 12

Auch Emily entdeckte auf der letzten Etappe ihrer Magd einen neuen Commander. Einer, der für eine der Gräueltaten von Gilead verantwortlich ist.

Commander Joseph Lawrence ist kein durchschnittlicher Kommandeur. Zunächst bringt er Bradley Whitford als Einleitung mit an Bord. Wir entdecken auch durch seine verstörte Frau, dass er die Kolonien schuf, wohl wissend, dass es Leute waren, die diesen Dreck gruben.

Verwandt: Die Hand der Magd Staffel 2 Episode 8 Rezension: Frauenarbeit

Seine Frau wird durch die Gedanken dessen, was er getan hat, terrorisiert und kann nicht aufhören, darüber zu reden, sogar hinter verschlossenen Türen.

Vorne wissen wir relativ nichts über Commander Lawrence, aber er ist exzentrisch. Das ist sofort offensichtlich. Er akzeptierte Emily nicht nur zu einer Zeit, die niemand sonst wagen würde, sondern er hat eine Martha, der ein Auge fehlt. Versucht er, die Kolonien wieder gut zu machen?

 Er weiß auch alles über Emily, was wir lernen, wenn er sie ins Esszimmer bringt und sie beide einschenkt Getränk. Als sie zum ersten Mal einen Comic ansah, den er auf einem Tisch hatte, bemerkte er, dass es eine Hand war, die man beim Lesen ohne Erlaubnis verlor, während es jetzt nur ein Finger ist. </p>
<p>
	 Getränke am Tisch deuten darauf hin, dass er nicht viel tut Sorge für die Regeln, die er mit aufgebaut hat. Er erzählt von Emilys Leben, ihrem Unterricht, ihrer Ehe und ihrem Kind, das bedeutet, dass sie ihren Sohn verlieren muss, weil er ein Glied vermisst hat, etwas, das sie auch versteht. Und versteht sie, wie man das noch heilen kann? </p>
<p>
	 Es grenzt an Verrücktheit, aber ich denke, dass Emily in der Lage sein wird, sich gegen Commander Lawrence zu behaupten. Mit einer Frau, die so verzweifelt ist über das, was er getan hat, scheint er unglaublich daran interessiert zu sein, wie jemand wie Emily überlebt hat, ohne zusammenzufallen, da alles schon vorbei ist. </p>
<p>
	 Ich hoffe nur, dass er sie nicht noch mehr durchmacht . Könnten wir es wagen, zu hoffen, dass sie eine kurze Atempause vor den Grausamkeiten findet, die sie erlitten hat? </p>
<div style=
 Nick wünscht sich etwas anderes - Die Geschichte der Magd Season 2 Episode 12

Nick nahm Edens Tod sehr schwer. Er versuchte sie dazu zu bringen zu lügen und sich selbst zu retten, aber sie würde es nicht tun.

Aber ich höre immer wieder in meinem Kopf, wie Fred Nick sagt, dass er sich um ihn kümmern wird. Wenn Eden verschwunden wäre, wäre es nicht etwas, wenn er Nick und June erlauben würde, zusammen in ihrem Haus zu sein, solange sie versprachen, Fred und Serena Joy Kinder zu geben?

Was meinst du, würden die beiden das tun? Beispiel? Es ist verrückt reden, aber es hat mich getroffen.

Noch ein Ziel. Wo stehst du? Gibt es mehr Risse in der Struktur von Gilead?

Carissa Pavlica ist die leitende Redakteurin und Mitarbeiterin von TV Fanatic. Sie ist Mitglied der Broadcast Television Journalists Association (BTJA), genießt es, Schriftsteller, Wein zu beraten und leidenschaftlich über die Nuancen des Fernsehens zu diskutieren. Folge ihr auf Twitter und maile ihr hier bei TV Fanatic.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.