Ein Bericht von Itziar Acereda – Freitag, 24. Mai 2019 – Aktualisiert um 06: 01h

La Dolce Vita
Alda. Mazarredo, 4 (Eintrag von Ledesma, 16.) Bilbao
Tel .: 946 85 65 01

ENTRAR in La Dolce Vita ist es, in ein Lebensmittelgeschäft mit italienischer Seele einzutauchen, in dem handwerkliche, ökologische und lokale Produkte die Grundlage seiner Philosophie bilden. So verleihen sie einer baskisch-italienischen Fusion Charakter, die mit Qualität und Zuneigung gewürzt ist, sodass sich die Kunden wie ein Teil der Familie fühlen.

Unter den italienischen Spezialitäten, die probiert werden können, sticht das handwerklich hergestellte Speiseeis in einer Vielzahl von mehr als 90 Geschmacksrichtungen hervor, einige wie Bilbao als Butterbrötchen, Carolina oder Idiazabal, Kekse oder frisch gebackene Kekse, andere wie Alfajores dass Alberto mit Geschick, Sorgfalt und ohne Hast gestaltet. Der Ort ist eine Oase der Ruhe im Trubel der Stadt und in der Straße, in der er sich befindet, eine der belebtesten in Bezug auf die Gastfreundschaft in Bilbao. Unter den Süßigkeiten bereitet er auch Kuchen zu und empfiehlt vor allem das hausgemachte Tiramisu mit Rezept aus dem nonna Italienisch

Das salzige Kapitel hat ein Trio von Protagonisten am Gaumen, wie authentische Pizza, dünne Kruste, Foccacia und Lasagne Bolognese in verschiedenen Sorten, einige original in diesen Teilen, wie Birne und Gorgonzola, Gambones mit Safran, von Spinat mit Ricotta und manchmal sogar Kabeljau zu Pil-Pil. Dies alles zum Probieren in der Wohnung oder zum Mitnehmen, ob gebacken oder gefroren, zum Erhitzen zu Hause oder im Büro. Tatsächlich bereiten sie Menüs vor wegnehmen Sie sammeln auch Bestellungen für Desserts und ihre salzigen Spezialitäten.

An erfrischenden Salaten mangelt es nicht, zu denen italienische Produkte wie Büffelmozzarella, Burrata … gehören, um nur einige zu nennen. Um den Kunden zu überraschen, verändern sie sich und bieten neue Entwicklungen an. Diese harmonieren mit italienischem Bier und seinen Bioweinen. Eine weitere Stärke sind die ausgewählten Würste wie die italienische Mortadella und natürlich die vero Italienischer Kaffee von höchster Qualität. Ohne die frischen Nudeln zu vergessen, mit denen sie das Tagesgericht zubereiten.

Kurz gesagt, dieses Familienunternehmen kombiniert Gastronomie mit Verkostung an einem Ort mit Platz für 20 Personen an seinen Tischen mit Hintergrundmusik italienischer Radios, um sich wie in Italien zu fühlen, aber im Zentrum von Bilbao. Sie können sogar mit seinem netten Besitzer auf Italienisch chatten. Und wenn Sie auf sich selbst aufpassen möchten, nichts wie Ihre Açai-, Pitaya- und Kokosnussschale, was ein großer Erfolg ist.

So wurde in der Ledesma Street eine Erfolgsformel für ein Frühstück, einen Brunch, einen Snack oder ein Tagesgericht entwickelt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.