Unterhaltung

Felicite Tomlinson: Schwester von One Direction Sänger Louis stirbt im Alter von 18 Jahren UK News

Louis Tomlinsons Schwester Felicite starb im Alter von 18 Jahren an einem Herzstillstand.

Sie starb am Mittwochnachmittag in ihrer Wohnung in Earl's Court, West-London.

Rettungsdienste besuchten die Wohnung nach Berichten von Frauen mit Herzstillstand.

In einer Erklärung sagte der London Ambulance Service: "Wir wurden um 12.51 Uhr angerufen.

"Wir haben zwei Ambulanzteams, einen einzigen Responder in einem Auto und einen fortgeschrittenen Sanitäter zur Szene geschickt.

"Leider ist trotz der Bemühungen unserer Ärzte ein Mensch gestorben."

Louis Tomlinsons Schwester ist im Alter von 18 Jahren gestorben
Bild:
Es heißt, Tomlinson sei über die Nachricht vom Tod seiner Schwester 'verstört und am Boden zerstört'

Polizisten sagten, dass Offiziere kurz nach Rettungsmannschaften ankamen, aber die Frau wurde am Tatort für tot erklärt.

In diesem Stadium wird Felicites Tod als "ungeklärt" behandelt, und zu einem späteren Zeitpunkt wird eine Obduktion stattfinden.

Laut The Sun wurde der One Direction-Sänger durch den Tod seiner Schwester, die als "liebenswert, fürsorglich, hell und schön" beschrieben wurde, "am Boden zerstört".

Felicite, mit 1,3 Millionen Instagram-Followern, war ein aufstrebender Modedesigner.

Bild:
Felicite war ein aufstrebender Modedesigner mit einer großen Social-Media-Anhängerschaft. Bild: @ felicitegrace / Instagram

Der 27-jährige Sänger und X Factor-Richter war am Freitagabend Comic Relief für einen nun abgesagten Auftritt in London, als er am Mittwochabend über den Tod informiert wurde.

Die Polizei informierte auch andere Familienmitglieder aus Doncaster, South Yorks.

Tomlinsons Mutter, Johannah Deakin, starb 2016 im Alter von 43 Jahren an Leukämie.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.