Unterhaltung

‘Frau. Maisel ‘wirft ein, wie es ist, eine Frau in der Komödie zu sein

Amy Sherman-Palladino und Dan Palladinos neue Serie “The Marvelous Mrs. Maisel” spielt vielleicht in den 50er Jahren, aber Frauen, die heute in Manhattans männerdominierter Stand-up-Comedy-Industrie einbrechen wollen, werden die Kämpfe von Miriam “Midge” Maisel finden vertraut, sagt die Besetzung.

Die Hauptrolle der Show Midge würde (keuchen) bevorzugen, ihre Abende zu verbringen, die im Greenwich Village Gaslight vortragen, anstatt sich um ihre Kinder in einer tadellos vorbereiteten Upper West Side Wohnung zu sorgen. In eine “Männerwelt” stürzend, steht Midge vor Hindernissen, von denen ihre männlichen Kollegen wenig wissen – als würden sie von Managern ignoriert und eher für eine Sekretärin, Sängerin oder Model als für einen Komiker gehalten. Dennoch sind Midge und ihre Second-Hand-Frau Susie Meyerson (Alex Borstein) durch widrige Umstände ernst genommen.

“Es gibt so wenige Charaktere wie Midge da draußen”, sagte Schauspielerin Rachel Brosnahan, die Midge spielt. “Die Dinge, die wir in der Branche machen, müssen die Welt, in der wir leben, besser widerspiegeln, und im Moment tut es das nicht.”

Letzten Monat, der New York Times veröffentlichte eine erste Person, die von der Komikerin Laurie Kilmartin veröffentlicht wurde, die die Kämpfe aufdeckt, die Frauen, die auf der Bühne im Stand nach oben streben, immer noch vor Augen haben, von sexueller Belästigung bis zu einem Mangel an Gleichwertigkeit.

“Stand-up-Comedy ist hart für ihre Frauen”, schrieb sie. “Die Wahrheit ist, wenn Sie eine Frau in den meisten Berufen sind, gibt es eine Reihe von zusätzlichen Sprossen auf Ihrer Leiter zum Erfolg.”

Und man kann das 2007 nicht ignorieren Vanity Fair Artikel von Christopher Hitchens erklärt, warum Frauen nicht lustig sind.

“Humor ist ein Zeichen von Intelligenz (und viele Frauen glauben, oder wurden von ihren Müttern gelehrt, dass sie Männern gefährlich werden, wenn sie zu hell erscheinen), es könnte sein, dass Männer auf irgendeine Weise nicht wollen, dass Frauen lustig sind.” er schrieb.

Wie würden Midge und Susie antworten?

Wir haben uns mit den Schauspielern und Machern der neuen Amazon-Show zusammengesetzt, um zu diskutieren, wie sich die Comedy-Landschaft für Frauen verändert hat und was noch getan werden muss, um die weibliche Präsenz zu steigern.

Die erste Staffel von “Frau Maisel” streamt jetzt auf Amazon Prime Video.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.