MadridAktualisiert:

Verwandte Neuigkeiten

Die Sängerin María Jiménez ist in ernstem Zustand auf der Intensivstation der Klinik San Rafael de Cádiz nach Angaben von Efe Health. María Jiménez ist seit mehr als zwei Wochen in dieser Klinik aufgenommen.

Das Fernsehsender Telecinco berichteten, dass es am 2. Mai einer Darmverschlussoperation unterzogen wurde und dass in den letzten Tagen Komplikationen in seinem Gesundheitszustand aufgetreten sind, obwohl es sich im Prinzip positiv entwickelt hat.

Der Sänger, nach Gesundheitsquellen gegenüber Efe bestätigt, ist auf der Intensivstation mit ernster Prognose.

María Jiménez wurde am 3. Februar 1950 in Triana in Sevilla geboren und lebt seit Jahren in Chiclana de la Frontera.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.