Als ein junges Model versuchte, die schleimige Arbeitsmoral eines räuberischen Fotografen zu beleuchten, nahm Instagram ihren Beitrag ab, weil er als "Mobbing" galt.

Der Starfotograf Marcus Hyde ist bekannt dafür, Ikonen wie Kim Kardashian und Ariana Grande zu fotografieren. Vor Tagen veröffentlichte er in seiner Instagram-Story einen Model-Aufruf, begleitet von einem Foto einer Frau in einem nassen Body und Sternen über ihren Genitalien und Brustwarzen. Sunnaya, ein Modell- und Innenarchitekt aus LA, antwortete auf seine Geschichte in der Hoffnung, für Hyde zu posieren.

Als Antwort schickte er ihr "Nude?"

Hyde sagte zu Sunnaya, dass sie ihm zuerst Nacktfotos schicken müsse, wenn sie für ihn modellieren wolle.

"Ich habe keine Nacktfotos", antwortete sie. "Ich schieße gerne Dessous und teilweise Nacktheit."

Er sagte dann, dass ein nacktes Fotoshooting umsonst sein würde, aber ein gekleidetes Fotoshooting würde sie 2000 Dollar kosten. Sunnaya gab zu, ein Nacktfotoshooting zu machen, sagte aber, sie wolle ihm vorher keine Nacktfotos schicken.

"Dann tu es nicht", antwortete Hyde und fügte hinzu "Muss ich sehen, ob du es wert bist", als sie ihn darauf drückte, warum er vor dem Shooting Aktfotos benötigte.

Sie teilte Screenshots des Austauschs in einem Instagram-Post und in ihrer Geschichte mit, auf die er antwortete: "Suck a fat big dick."

Sunnaya hat die Screenshots auch auf Twitter gepostet.

Stunden nachdem Sunnaya Hyde öffentlich angerufen hatte, wurde ihre Geschichte von Instagram markiert und notiert. Die Plattform sagt, ihre Geschichte verstoße gegen die "Community-Richtlinien" und wurde "wegen Mobbing oder Belästigung entfernt". Dann benachrichtigte Instagram sie mit einer Warnung, dass ihr gesamtes Konto gelöscht werden könnte, und entfernte den ursprünglichen Post, den sie wegen "Nacktheit oder sexueller Aktivität" über Hyde verfasst hatte.

"Es war sehr entmutigend für mich, als meine Posts entfernt wurden", sagte Sunnaya in einem Twitter-DM zu Mashable. "Der erste Post in meinem Feed hatte 40.000 Likes erreicht und war weit verbreitet."

In einer Erklärung stellte Instagram fest, dass es ein Fehler war, den Beitrag zu entfernen. Sunnayas ursprünglicher Beitrag wurde wieder eingestellt, kurz nachdem Mashable nach einem Kommentar gefragt hatte.

"Dieser Inhalt wurde fälschlicherweise entfernt und wiederhergestellt. Wir entschuldigen uns bei Sunnaya für den Fehler", sagte ein Facebook-Sprecher in einer E-Mail an Mashable (Facebook besitzt Instagram).

Sunnaya bedankt sich auch für die Unterstützung, die sie von anderen Instagram-Nutzern erhalten hat, die bei Instagram eine Petition eingereicht haben, um ihren Beitrag zurückzubringen.

Die Geschichte hat die Aufmerksamkeit der früheren Kunden von Hyde auf sich gezogen. Ariana Grande hat ihn nicht beim Namen gerufen, sondern in einer Instagram-Geschichte "Fotografen, bei denen Sie sich unwohl fühlen oder das Gefühl haben, sich ausziehen zu müssen, wenn Sie nicht wollen".

"Wenn sie dir sagen, dass du mehr Geld bezahlen musst, wenn du angezogen bist, ist das verdammt und es tut mir leid, dass dir das passiert ist", fuhr sie fort. "Pass aufeinander auf."

Sie forderte ihre Anhänger auch auf, ihre Freunde mit Fotografen in Verbindung zu bringen, mit denen sie positive Erfahrungen gemacht haben.

Instagram hat einen Beitrag gelöscht, in dem ein räuberischer Fotograf wegen "Mobbing" aufgerufen wird.

Bild: INstagram / ariana grande

Der Fashion Tea Account diet_prada und Sunnaya haben Screenshots von DMs von Frauen gepostet, die behaupten, mit Hyde ähnliche oder noch schlimmere Erfahrungen gemacht zu haben. Einige der Screenshots werfen Hyde unangemessenes Verhalten vor und behaupten, dass er niemals Models ihre Fotos nach nackten Fotoshootings geschickt habe.

"Es ist so wichtig, sich zu äußern und große Plattformen zu nutzen, um diese Geschichten zu teilen", sagte Sunnaya. "Ohne diet_prada hätte meine Geschichte nicht so viel Anklang gefunden. Sie haben mich so unterstützt."

Hyde hat seitdem seinen Instagram-Account gelöscht und einen neuen erstellt, der jetzt privat ist. Er hat die Vorwürfe gegen ihn nicht kommentiert.

Uploads% 252fvideo-Uploader% 252fdistribution thumb% 252fimage% 252f91993% 252f58c363b4 7653 4b0a 88b3 ceffe7d127be.jpg% 252foriginal.jpg? Signature = z94v8hg76u qzmaj23uo1yfac% 3a

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.