tmp_josIFN_ac304a854eb5213d_courtesy_of_HBO_4_.jpg

Die Schlacht von Winterfell ist für Daenerys Drachen nicht einfach. Undead Viserion wird für immer zerstört, und Drogon und Rhaegal befinden sich mitten im Kampf. Drogon sieht besonders schlimm aus, nachdem er von Dutzenden von Wights angegriffen wurde, die ihn schwärmen und ihn zwingen, seine Mutter mit den Toten auf dem Boden zu lassen. Die Episode endet damit, dass die Mutter der Drachen über Joras zerschmetterten Körper weint, während eines ihrer Kinder zu Trost hinfliegt. In Anbetracht dessen Game of Thrones Hält den Kampf im Dunkeln, ist es schwer zu sagen, welcher Drache neben ihr ist, auch wenn man annimmt, wie nahe sie sind, kann man davon ausgehen, dass es Drogon ist.

Auch wenn es nicht so ist, besteht keine Notwendigkeit, um das Leben des schönen Tieres zu fürchten. In der Promo für nächste Woche können Sie beide Drachen als Sansa-Uhren über Winterfell fliegen sehen. Aber wie das Promo aussieht, hat Drogon schon bessere Tage gesehen. Seine Flügel scheinen an Stellen gerissen zu sein, was zu erwarten ist. Diese Gewichte waren unerbittlich, ihre Klingen zum Drachen zu bringen. Er ist stark, aber es ist unmöglich, dass er unbeschadet aus diesem Kampf herauskommt. Seine Wunden erinnern daran, dass, während die Lebenden diesen Krieg gewannen, die Anzahl der Verluste, die Daenerys erleidet, bedeutet, dass sie nicht in einen Krieg mit Cersei in einer so starken Position geht, wie sie es vor dem Aufruf des Night King war.

Zum Glück fliegt Drogon immer noch mit, aber er ist vielleicht nicht mehr so ​​stark wie früher, und er hat definitiv keine Zeit, sich zu erholen, bevor seine Mutter in ihre nächste Schlacht einsteigt. Daenerys hört sich an, als warte sie darauf, den Eisernen Thron in der Vorschau für die vierte Episode zu nehmen. Sie ist nach Süden unterwegs, egal ob sie bereit ist oder nicht, und das bedeutet, dass ihre Kinder mit ihr in ein anderes Gefecht fliegen werden. Ist Drogon wirklich in der Lage, jetzt in einem anderen Krieg zu kämpfen? Das bleibt abzuwarten. Die Wahrheit ist, dass er Zeit braucht, um zu heilen, genau wie der Rest von Daenerys Armee, aber die Mutter der Drachen hat den ultimativen Preis im Auge – auch wenn es sie letztendlich alles kostet, was sie liebt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.