Unterhaltung

John Oliver Scrubbed von chinesischen Twitter nach Xi Skit

John Oliver Scrubbed von chinesischen Twitter nach Xi Skit

Alle Erwähnungen von John Oliver wurden von der chinesischen Version von Twitter blockiert, nachdem der Letzte Woche Tonight Gastgeber ein vernichtendes Segment über Präsident Xi Jingping führte. In einem 20-Minuten-Segment verspottete der Komiker den chinesischen Präsidenten wegen "dystopischer Überwachungs- und Verfolgungsebenen" und Online-Zensur, einschließlich des Blockierens von Memen, in denen Xi's Figur mit denen von Winnie the Pooh verglichen wurde. "Wenn man auf Winnie Puuh-Vergleiche klammert, projiziert das nicht gerade Stärke. Es deutet auf eine seltsame Unsicherheit hin", sagte Oliver. Jeder Versuch, Posts zu veröffentlichen, in denen Olivers Name oder der Name seiner Show auf der Microblogging-Website Weibo erwähnt wird, wird eine Fehlermeldung anzeigen, die besagt, dass der Post gegen "relevante Gesetze, Vorschriften oder Weibo Community-Regeln verstößt". Die letzten Kommentare über Oliver oder die Show waren am 14. Juni, bevor sein Segment über Xi am Sonntag ausgestrahlt wurde. Sie können das folgende Segment ansehen (außer für Zuschauer in China).

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.