Home Unterhaltung Kälber, die für niederländisches Kalbfleisch brutal geschlagen wurden, sprangen auf und schlugen...

Kälber, die für niederländisches Kalbfleisch brutal geschlagen wurden, sprangen auf und schlugen sich ins Gesicht, verdeckte Kameras enthüllen

Kalbkälber aus Irland wurden geschlagen, ins Gesicht geschlagen und von Arbeitern an einem Rastplatz für Live-Exporte in Frankreich gesprungen, wie geheime Aufnahmen ergeben haben.

Einige wurden getreten und so hart getroffen, dass sie in den schockierenden Szenen, die während einer Untersuchung über die Behandlung von Lebendexporten gedreht wurden, zusammenbrachen.

Es ist das erste Mal, dass brutale und illegale Gewalt gegen Tiere, die nach Europa geschickt werden, von versteckten Kameras erfasst wird.

Irland hat die Zahl der Kälber, die es in die EU schickt, die jetzt 160.000 pro Jahr beträgt, erhöht und plant, die Anzahl der Kälber weiter zu erhöhen.

Die Aufnahmen zeigen, dass ein Arbeiter in der Nähe von Cherbourg beiläufig Kälber mit einer Stange auf das Gesicht schlug und dann gewaltsam auf eine andere Seite schlug.

Viele Tiere – nicht entwöhnt und brauchen immer noch die Muttermilch – werden an den Ohren gepackt und zu den Futtertransportern gezerrt.

Während die Tiere trinken, schlägt der Arbeiter sie unnötig auf den Rücken. Wenn man versucht, sich unter den anderen zu bewegen, schleppt der Arbeiter ihn weg und schlägt ihn zu Boden.

Ein anderer wird grob aus einem Feeder gezogen, geschlagen und heftig wieder zurückgeschoben.

Aber die schrecklichsten Szenen zeigen den Arbeiter, der auf ein Kalb springt und stampft.

Ein anderes Tier ist so schwer verletzt, dass es gefilmt wurde, indem es sich nur an den Vorderbeinen entlangschleppte.

Später, als es hilflos lag, wurde es von einem Arbeiter getreten.

Ermittler sagten, die Männer schrien, als sie auf die Waden stürzten.

Die Ruhestätte ist von der EU als „hochwertig“ zertifiziert und erhielt Zuschüsse für Renovierungen.

Aktivisten von Eyes on Animals und französische L214-Gruppen, die den “schrecklichen” Missbrauch offenbarten, sagten, die jungen Tiere seien bereits erschöpft und durstig von Reisen, die über 18 Stunden von Rosslare nach Cherbourg führten, als sie in der Nähe von Tollevast entladen wurden.

Französische Medien haben berichtet, dass ein Mann wegen Grausamkeit festgenommen wurde.

Mindestens 2.500 Kälber werden alle 12 Stunden im Zentrum entladen, bevor sie für Reisen zu niederländischen Kalbfleischfarmen wiederbeladen werden, sagen Aktivisten.

Die Zeugen, die letzten Monat 23 Lastwagenladungen mit Tieren verfolgten, sagten, Kälber würden routinemäßig über die maximale Fahrzeit von 19 Stunden auf Lastwagen mit unzureichenden Trinksystemen transportiert.

In einem Bericht der Ermittler heißt es, der Umgang mit den Kälbern sei “gewalttätig und schockierend”, und weder andere Arbeiter noch der Manager hätten eingegriffen.

Ein Arbeiter wird mit aller Kraft gefilmt, um den Kopf eines Kalbes auf eine Zuführung zu drücken (L214/ Augen auf Tiere)

Nicola Glen von Eyes on Animals sagte: “Die Kälber litten unter Magenverstimmungen, insbesondere an Durchfall, und waren bereits sehr schwach und litten unter Erschöpfung, Futtermangel, Wassermangel und Ruhe aufgrund von Überfüllung.”

Irlands Live-Exporte steigen und die Abgeordneten setzen sich für weitere Erhöhungen ein. Letztes Jahr schickte das Land 246.000 Rinder, darunter 160.000 Kälber, ins Ausland, eine Steigerung von 30 Prozent im Vergleich zu 2017, was gegenüber 2016 ebenfalls eine Steigerung von 30 Prozent bedeutet.

Nordirland exportiert schätzungsweise 25 Prozent der männlichen Kälber in Kalbfleischfabriken, hauptsächlich in den Niederlanden.

Die französischen Behörden haben in Cherbourg eine zusätzliche Kapazität von 400 Tieren genehmigt, wodurch sich die offizielle Kapazität auf 1.200 pro Woche erhöht.

Der irische Landwirtschaftsminister Michael Creed sagte gegenüber den Abgeordneten: “Ich werde mich weiterhin für Exporteure in dieser Angelegenheit einsetzen”, fügte hinzu: “Was ich jedoch nicht tun werde, ist … den Export von Lebewesen durch Verstöße gegen die Vorschriften zu erleichtern.”

L214 und Eyes on Animals fordern die EU auf, alle Transporte von unerwünschten Tieren zu verbieten.

Der Arbeiter schlägt die Waden mit einem Stock (Eyes on Animals /L214)

Im Februar stimmten die Europaabgeordneten für eine Höchstdauer von eineinhalb Stunden für nicht entwöhnte Tiere.

Ein Sprecher der irischen Landwirtschaftsabteilung sagte, er verurteilte jede missbräuchliche Behandlung von Vieh “auf das Schärfste” und forderte jeden, der Kenntnis oder Beweise für Verstöße gegen Vorschriften hatte, darauf hin.

„Irland wendet strenge Kontrollen in Bezug auf das Wohlergehen von Tieren an, auch während des Transports, und verfügt über Verfahren und Kontrollen, um die Einhaltung der EU- und der nationalen Gesetzgebung zu gewährleisten“, heißt es in der Erklärung.

Unterstützen Sie den frei denkenden Journalismus und abonnieren Sie Independent Minds

„Vor dem Export werden alle Tiere einem Tierarzt der Abteilung Tiergesundheit und Tierschutz unterzogen.

„Alle Lkw werden vor dem Abflug auf Wasser, Abstände und andere gesetzliche Bestimmungen geprüft und geprüft. Wenn Verstöße festgestellt werden, werden geeignete Abhilfemaßnahmen ergriffen. “

Eine Sprecherin der französischen Tierschutzbehörde sagte, das Filmmaterial sei “absolut bestürzend”.

Sie fügte hinzu: „Alle relevanten Personen wurden gerade in Frankreich informiert (sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene). Es werden dringend Maßnahmen ergriffen, damit diese Person jungen Kälbern keinen Schaden zufügen kann. “Die Arbeiterin sollte schwer bestraft werden, sagte sie.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

7,2 Grad Erdbeben in neuseeländischen Gewässern

Obwohl zunächst die Möglichkeit eines Tsunamis gemeldet wurde, wurde diese Warnung später zurückgezogen The post 7,2 Grad Erdbeben in neuseeländischen Gewässern appeared first on Nachrichten...

7,2 Grad Erdbeben in neuseeländischen Gewässern

Obwohl zunächst die Möglichkeit eines Tsunamis gemeldet wurde, wurde diese Warnung später zurückgezogen

Neues Hypothekengesetz: Zwischen Notaren, verschärften Forderungen und … Umsatzbremsen?

Bank von Spanien. Der neue teure und schwierige Zugang zu Wohnraum Der Immobilienmarkt wartet ungeduldig auf das Inkrafttreten des neuen am kommenden Sonntag Immobilienkreditrecht. Nach Jahren...

José Ángel Mañas gewinnt den Ateneo de Sevilla mit den Charakteren der Kronen

José Ángel Mañas war der Gewinner der LI-Ausgabe des Ateneo Novela-Preises von Sevilla, scheiterte in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Rahmen eines...

Saudi-Arabien strebt Schutz der Ölversorgung an, während sich die USA und der Iran gegenüberstehen

DUBAI (Reuters) - Saudi-Arabien forderte rasche Maßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung des Golfs und beschuldigte die Vereinigten Staaten, den Iran für Angriffe auf zwei...