Unterhaltung

Katy Perry schlägt Donald Trumps "absolut herzlose Reaktion" auf California Fires zu

Katy Perry schlägt Donald Trumps "absolut herzlose Reaktion" auf California Fires zu

Präsident Donald Trumps Reaktion auf die Waldbrände, die sich in ganz Kalifornien ausbreiten, wurde von Popstar Katy Perry als "absolut herzlos" bezeichnet.

Der "Swish Swish" -Sänger trat am Samstag auf Trump ein, nachdem er aus Paris getwittert hatte, dass "grobe Misswirtschaft der Wälder" durch staatliche Behörden für die drei großen Feuer verantwortlich gemacht wurde, die mindestens neun Menschen getötet haben und die Evakuierung von Tausenden weiteren Personen erzwungen haben .

Trump erwähnte weder diejenigen, die bei diesen Bränden in seinem Tweet starben, noch diejenigen, die aus ihren Häusern flohen.

"Dies ist eine absolut herzlose Antwort", twitterte Perry.

"Es geht nicht einmal um Politik", fügte sie hinzu. "Nur gute amerikanische Familien, die ihr Zuhause verlieren, während Sie twittern und in Notunterkünfte evakuieren."

Zuvor hatte Perry bei ihren Auftritten bei den Grammy Awards und Brit Awards 2017 Trump aufgerufen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.