Unterhaltung

Kevin Spacey: Die Polizei untersucht drei neue Behauptungen wegen sexueller Nötigung

Kevin Spacey: Die Polizei untersucht drei neue Behauptungen wegen sexueller Nötigung

Die Polizei untersucht drei neue Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Kevin Spacey.

Scotland Yard hat jetzt sechs offene Ermittlungen gegen den Oscar-prämierten Schauspieler, zwei wegen sexueller Übergriffe und einen wegen Übergriffen.

Die jüngsten Vorwürfe wurden zwischen Februar und April erhoben, die Ereignisse in London und Gloucester

Am 8. Februar 2008 soll ein Mann in Lambeth sexuell angegriffen worden sein (Spacey war künstlerischer Leiter des Old Vic Theaters) , Lambeth, zwischen 2004 und 2015).

Ein weiterer Mann kam am 14. Februar vor und behauptete, er sei 2013 in Gloucester sexuell missbraucht worden. Der dritte Vorwurf wurde am 14. April erhoben und stammt aus dem Jahr 1996. Der Vorfall ereignete sich angeblich in Westminster.

Die Polizei hat Spacey nicht als Verdächtigen identifiziert. Sie haben bestätigt, dass Beamte des Komitees für Kindesmissbrauch und Sexualstraftaten alle sechs Anschuldigungen untersuchen.

Spacey hat über 30 Berichte über sexuelle Übergriffe erhalten, die erste von Schauspieler Anthony Rapp im November letzten Jahres. Der Star Trek Schauspieler behauptet Spacey machte einen sexuellen Fortschritt auf ihn im Jahr 1986 – als Rapp 14 war und Spacey 26 war.

Spacey, jetzt 58, behauptete zuvor, keine Erinnerung an die Begegnung zu haben, entschuldigte sich jedoch für "unangemessenes betrunkenes Verhalten".

Weitere Behauptungen wurden gemacht, der Schauspieler wurde schließlich von Netflix-Serien entlassen House Of Cards . Ridley Scott machte dann den beispiellosen Umzug von Spacey All The Money In Der Welt Szenen mit Christopher Plummer in der Rolle von J. Paul Getty (Plummer wurde später für seine Nebendarsteller als Bester Nebendarsteller nominiert).

Spacey hat zuvor Behauptungen über sexuelle Übergriffe geleugnet. Die Vertreter des Schauspielers wurden von The Independent um Stellungnahme gebeten.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.